| Datum:  | Update: 

Oral-B Stages Power Kids im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Amazon.de Preis: 14,40 (as of 23. September 2018, 10:30)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Zu einem günstigen Preis von rund 16 Euro ist die Oral-B Stages Power Kids im Handel erhältlich. Damit gehört dieses Modell zu den preiswertesten elektrischen Zahnbürsten für Kinder auf dem Markt. Welche Technik und was für Funktionen die elektrische Kinderzahnbürste im Detail besitzt, darauf gehen wir im folgenden Testbericht genauer ein.

Weiterführend: Mehr Zahnbürsten für Kinder.

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Die elektrische Kinderzahnbürste eignet sich dank der Auswahl an unterschiedlichen Designs sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Je nachdem, welche Variante gewählt wurde, besitzt diese eine rosa Prinzessinenoptik für Mädchen oder ein schickes Avenger Design für Jungen.

Im Hinblick auf den günstigen Preis handelt es sich natürlich nicht um ein Topmodell des Herstellers. Viel mehr handelt es sich um eine leicht abgewandelte Oral-B Vitality, die wir auch schon in unserem Test elektrischer Zahnbürsten untersucht haben. Wie auch die Vitality ist auch die Oral-B Stages Power Kids sauber verarbeitet und robust.

Mit einem geringen Gewicht von weniger als 150 Gramm und ihrem kompakten Design liegt die elektrische Zahnbürste sehr einfach in der Hand. Auch die Gummierung auf der Rückseite ist praktisch.

Auch die Stiftung Warentest ist von der Zahnbürste angetan und vergibt in ihrem Test sehr gute Noten. Die Stages Power Kids überzeugte die Tester vor allem mit ihrer guten Handhabung und einer guten Haltbarkeit.

Features & Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört nur eine optisch passende Ladestation und ein Bürstenkopf. Der Bürstenkopf ist speziell für Kinder. Er ist etwas kleiner und mit extra weichen Borsten bestückt.

Zusätzlich können die Eltern auf ihrem Smartphone eine passende Oral-B App (Disney MagicTimer App) installieren. Die Disney MagicTimer App ist sowohl für Android- als auch für Apple Smartphones erhältlich. Mit dem Magic Timer auf dem Smartphone macht das Putzen den Kindern noch mehr Spaß.

Zum grundlegenden Funktionsumfang der Zahnbürste selbst, gehört nur ein Reinigungsprogramm. Das Reinigungsprogramm arbeitet mit nur 7.000 Rotationen und ist damit vergleichsweise wenig intensiv – passend für Kinder.

Beim Akku muss man aber einige Abstriche machen, dieser ist nicht so hochwertig (nur Nickel-Metallhydrid-Akku) und anfällig für den Memory-Effekt und Selbstenladung. Unseren Erfahrungen nach haben diese Akkus auch eine recht kurze Lebenserwartung von max. 1-2 Jahren. Hier macht Philips mit seiner Schallzahnbürste für Kinder einen besseren Job.

Die Stiftung Warentest ist davon überzeugt, dass die Zahnbürste die Kinder zuverlässig zum Zähneputzen motiviert und ihnen definitiv Spaß bereitet. Die App ist auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt und motiviert diese mit Begleitmusik. Somit macht das Putzen immer wieder Spaß.

Anwendung

Dank den kompakten Maßen und dem geringen Gewicht liegt die Zahnbürste hervorragend in der Hand. Das Handstück ist sehr griffig und lässt sich sehr einfach bedienen. Da es nur einen kombinierten Druckknopf gibt, sollte die Bedienung keinem Kind schwerfallen.

In Kombination mit dem Magic Timer werden die Kinder die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten stets einhalten und dabei sehr viel Spaß haben. Der Timer funktioniert sehr zuverlässig und steigert die Motivation deutlich.

Während die Kinder ihre Zähneputzen erscheint dem Bildschirm des Smartphones ein verborgenes Bild. Je länger die Kinder putzen, desto weiter wird das Bild freigeschaltet. Erst nach Ablauf der 2 Minuten ist das Bild komplett frei geputzt.

Mit jedem weiteren Zähneputzen schalten die Kinder neue Bilder frei und somit macht das Putzen jedes Mal aufs Neue wieder Spaß.

Der Akku ist in ca. 24 Stunden vollständig aufgeladen und hält in der Praxis im Durchschnitt 5-6 Tage lang. Dieser Wert ist, gemessen am Preis, in Ordnung.

Die Stiftung Warentest ist von der App und der zusätzlichen Motivation für die Kinder ebenfalls vollkommen überzeugt.

Reinigungsleistung

Mit ihren rotierenden Bewegungen sorgt die Zahnbürste für eine gründliche Reinigung. Der rotierende Bürstenkopf besitzt extra weiche Borsten und ermöglicht den Kindern eine umfassende Zahnreinigung.

Das Design des Bürstenkopfes wurde speziell für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren abgestimmt und eignet sich hervorragend für kleine Münder. Trotz des geringen Preises überzeugt sowohl das optische als auch das haptische Reinigungsgefühl.

Das Zahnfleisch wird durch die weichen Borsten und das vergleichsweise langsame Putzprogramm, nicht zu stark belastet und somit entstehen keinerlei Probleme.

Die Kinder bzw. die Eltern sollten sich aber auf jeden Fall die kostenlose App auf dem Smartphone installieren.

Die Stiftung Warentest ist ebenfalls von der Reinigungsleistung überzeugt und vergibt in ihrem Test eine gute Gesamtnote.

Die Oral-B Stages Power Kids im Test: Das Fazit

Die Stages Power Kids vom Hersteller Oral-B ist eine überzeugende Zahnbürste für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren. Die verschiedenen Designs eignen sich hervorragend für Kinder und sowohl Mädchen als auch Jungen finden eine passende Ausführung.

Sie wird im Handel zu einem günstigen Preis verkauft und macht dennoch einen robusten und hochwertigen Eindruck. Alle wichtigen Grundfunktionen sind vorhanden und funktionieren in der Praxis tadellos.

Besonders lobenswert ist die kostenlose Smartphone App Magic Timer. Dank dieser mobilen Anwendung putzen die Kinder ihre Zähne 2 Minuten lang und werden täglich zum Weitermachen motiviert.

Nachteile oder Schwächen besitzt die elektrische Kinderzahnbürste nicht – bis auf den minderwertigen Akku. Was aber bei dem niedrigen Preis nicht anders zu erwarten ist. Eine zusätzliche Ladekontrollleuchte wäre jedoch noch ganz nützlich gewesen.

Oral-B Stages Power Kids
Eine gute Zahnbürste für Kinder. Mit motivierender App und vielen schönen Designs. Einziger echter Schwachpunkt ist der Akku.
Verarbeitung & Qualitätseindruck
Features & Lieferumfang
Anwendung
Reinigungsleistung
Vorteile
sehr gute Reinigungsleistung
gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
in vielen Designs erhältlich
Smartphone App
Nachteile
Minderwertiger Akku
Akkulaufzeit kurz und lange Ladezeit
Sensitiv-Programm wäre schön gewesen
4.1

Bei Amazon.de ansehen »

Mögliche Alternativen zur Stages Power Kids

Die Stages Power Kids im Preisvergleich