Review von: Robert Mertens | Letztes Update: 

Oral-B iO 8 im Test

(4.6)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Aktualisiert am 11. Juni 2021 16:39
braun oral-b io 8n test
Bild: Robert Mertens

Die iO 8 ist das mittlere Modell der iO-Serie von Braun. Die elektrische Premium-Zahnbürste arbeitet genau wie die iO 7 und iO 9 mit einer innovativen Magnet-Technologie und besitzt 6 unterschiedliche Putzprogramme. Zu den vielseitigen Funktionen zählen ein interaktives Farbdisplay samt personalisiertem Coaching, eine künstliche Intelligenz (erkennt und verbessert den Putzstil), eine intelligente Andruckkontrolle und eine magnetische Ladefunktion. Wir haben die Oral-B iO 8 (kostete zum Testzeitpunkt rund 195 Euro) über mehrere Wochen getestet und schildern im nachfolgenden Artikel unsere gesammelten Eindrücke.

Weiterführend: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Videovorstellung von Oral-B – youtube.com

Verarbeitung & Qualitätseindruck

braun oral-b io8 n details-1
Das Handstück ist, wie bei allen Modellen der iO-Serie, perfekt verarbeitet. Bild: Robert Mertens

Die iO 8 besitzt ein modernes Design, ist qualitativ hochwertig verarbeitet und sieht sehr edel aus. Haptisch und optisch muss sich das mittlere Modell weder vor ihren beiden Brüdern noch vor namhaften Konkurrenten wie der Philips Sonicare DiamondClean verstecken. Die Verarbeitungs- und Materialqualität gefällt uns sogar etwas besser als die der aktuellen DiamondClean-Generation. Das Design der iO8 erinnert etwas an die beliebten Genius-Modelle von Braun Oral-B (z.B. Genius X 20000N) und legt hier aber qualitativ noch eine ganze Schippe drauf. Man sieht der elektrischen Zahnbürste auf jeden Fall an, dass es sich um ein teures und hochwertiges Modell handelt.

Während unseres mehrwöchigen Tests lag die elektrische Zahnbürste stets angenehm und sicher in der Hand. Die Oral-B iO 8 konnte uns genauso überzeugen wie ihre beiden Brüder und gehört zu den hochwertigsten und optisch ansprechendsten elektrischen Zahnbürsten im Handel.

Features & Lieferumfang

braun oral-b io8n details-2
Die Funktionsknöpfe sind perfekt ins Display integriert. Bild: Robert Mertens

Die qualitativ hochwertige Premium-Zahnbürste arbeitet mit der innovativen Magnet-Technologie und unterscheidet sich damit von der Funktionsweise her von den meisten elektrischen Zahnbürsten. Im Inneren der iO 8 befindet sich ein leistungsstarker Magnetmotor und dieser überträgt seine Energie direkt an die Borstenspitzen. Von den Spitzen aus wandern winzig kleine Mikrovibrationen zu den Zähnen und dadurch profitieren die Nutzer laut Hersteller von einem gründlichen, angenehmen und effektiven Putzerlebnis.

braun oral-b io8 n details-4
Das Reiseetui der Oral-B iO8 N bietet Platz für das Handstück und 2 Bürstenköpfe. Bild: Robert Mertens

Auf dem interaktiven OLED-Farbdisplay in der Mitte der Zahnbürste begrüßt die iO 8 den Nutzer, zeigt ihm viele wichtige Informationen sowie personalisierte Reinigungsmodi an und schenkt ihm ein Lächeln, wenn er richtig putzt. Die intelligente Andruckkontrolle verhindert einen zu starken Druck beim Putzen und zeigt den optimalen Druck an. Via Bluetooth verbindet sich die iO 8 mit dem Smartphone. In der Oral-B-App sehen die Nutzer detaillierte Statistiken zu ihrem Putzverhalten und ihren Erfolgen, erhalten Medaillen für besonders gute Putzergebnisse und werden an den rechtzeitigen Quadranten-Wechsel erinnert.

Die künstliche Intelligenz erkennt den individuellen Putzstil des Nutzers und sorgt mit Hinweisen in der App dafür, dass die Zähne gleichmäßig gereinigt werden. Das fortschrittliche 3D-Zahnflächen-Tracking der iO 9 ist leider nicht mit an Bord. In der Oral-B-App sieht der Nutzer sein eigenes Gebiss und erkennt seinen individuellen Putzfortschritt. Die lustigen Smileys auf dem Display sorgen für zusätzliche Motivation beim Zähneputzen.

Im Inneren der iO 8 befindet sich ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku und dieser versorgt die elektrische Zahnbürste bis zu 14 Tage lang mit Energie. Laut Hersteller ist die Oral-B in nur 3 Stunden wieder vollständig geladen. Mit ihren 6 intelligenten Reinigungsmodi bedient die elektrische Premium-Zahnbürste jeden Bedarf:

  • täglicher Reinigungsmodus DailyClean
  • Sensitiv-Modus – besitzt eine spürbar geringere Intensität und ist ideal für Einsteiger
  • Super Sensitiv-Modus – noch geringere Intensität
  • Zahnfleischschutz-Modus – für Nutzer mit empfindlichem Zahnfleisch
  • Tiefenreinigung – eine intensivere und längere Zahnreinigung
  • Aufhellen-Modus – die Zahnbürste bewegt sich wellenartig, mit der Zeit sollen die Zähne weißer werden

Das mittlere Modell der beliebten iO-Reihe befindet sich auch preislich im Mittelfeld. Es besitzt ein Putzprogramm weniger als die iO 9 und ein Reinigungsprogramm mehr als die iO 7. Zum Lieferumfang gehören eine Anleitung, ein Bürsten-Etui und eine magnetische Ladestation. Auf das hochwertige Reise-Etui der iO 9 wird verzichtet. Im Handel ist die iO 8 in den Farben White Alabaster, Black Onyx und Violet Ametrine erhältlich. Je nach Farbe kostete die Premium-Zahnbürste zum Zeitpunkt unseres Tests zwischen 158 und 192 Euro.

Folgekosten & Preise für Bürstenköpfe

Der Bürstenkopf der iO 8 sollte nach 90 Tagen getauscht werden. Leider sind die Ansteckbürsten vergleichsweise teuer – sie kosteten zum Testzeitpunkt fast 10 Euro. Somit verursacht die Premium-Zahnbürste nicht nur hohe einmalige Kosten, sondern auch vergleichsweise hohe Folgekosten.

NamePreis PackungPreis pro Stück
Oral-B Pulsonic Clean Bürstenköpfe - 4 Stück12,95 EUR3,23 EUR
Oral-B CrossAction Bürstenköpfe - 10 Stück34,99 EUR3,49 EUR
happybrush Bürstenköpfe - 9 Stück32,95 EUR3,66 EUR
Philips Sonicare Original Optimal White Bürstenköpfe - 8 Stück31,99 EUR3,99 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe mit RFID-Chip
für Diamond Clean Smart & ExpertClean - 4 Stück
37,99 EUR6,99 EUR
Oral-B iO Bürstenköpfe - 4 Stück34,99 EUR 8,74 EUR

Die Oral-B iO-Serie im Vergleich

Zur besseren Vergleichbarkeit der 3 Modelle, finden Sie die wichtigsten Eckdaten in dieser Tabelle.

Braun Oral-B iO 9Braun Oral-B iO 8Braun Oral-B iO 7
Braun Oral-B iO 9Braun Oral-B iO 8Braun Oral-B iO 7
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 7
  • Farbdisplay: Ja
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Ja
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 6
  • Farbdisplay: Ja
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5
  • Farbdisplay: Nein
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
ab ca. 220,00€*ab ca. 180,00€*ab ca. 160,00€*
Testbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
Besten Preis finden »Besten Preis finden »Besten Preis finden »

Anwendung

braun oral-b io8n details-3
Der neue Magnet im Kopf des Handstücks, welcher für die Kraftübertragung vom Motor zum Bürstenkopf verantworlich ist. Bild: Robert Mertens

Durch die fortschrittlichen Technik und die innovative Magnet-Technologie wiegt das Handstück etwas mehr als bei den meisten Konkurrenten. Dank des stromlinienförmigen und ergonomischen Designs liegt die iO 8 dennoch angenehm und sicher in der Hand. Aber: Aufgrund des Designs muss man jedoch etwas aufpassen, denn sonst kann das Zahnpasta-Speichel-Gemisch aus dem Bürstenkopf entlang des Handteils laufen und an die Hand oder an den Ellbogen gelangen. Das ist meist eine ziemliche Sauerei und nicht zu vermeiden.

In unserem Test hatten wir mit der Ersteinrichtung der App keinerlei Probleme. Die iO 8 ließ sich reibungslos mit unserem Smartphone und der Oral-B-App verbinden. Die App überzeugt mit einem übersichtlichen Design und einer intuitiven Bedienung.

oral-b app 1
oral-b app 2Einblick in die Oral-B App. Bild: Robert Mertens

Besonders praktisch: Im Gegensatz zu anderen Modellen mit visueller Andruckkontrolle warnt die iO 8 nicht nur bei zu viel Druck (leuchtet rot), sondern leuchtet grün, sobald der Nutzer mit einem optimalen Druck putzt. So bekommt man mit der Zeit ein wirklich gutes Gefühl. Durch die künstliche Intelligenz ist die elektrische Premium-Zahnbürste lernfähig und kann das individuelle Putzverhalten erkennen, einschätzen und korrigieren. Man sieht in der App wo sich die Zahnbürste gerade befindet und welche Zähne noch geputzt werden müssen. Die Positionsbestimmung konnte in unserem Praxistest voll und ganz überzeugen und funktioniert um einiges besser als bei älteren Modellen.

braun oral-b io8 n details-5
Das gewählte Programm wird auf dem Display angezeigt. Die Steuerung durch das Menu ist einfach und intuitiv. Bild: Robert Mertens

Die Smileys und Emojis auf dem interaktiven Display der Zahnbürste motivieren auf jeden Fall und machen das Putzen viel angenehmer. Sobald man ausreichend lange und gründlich putzt, erscheint auf dem Farbdisplay ein lächelndes Gesicht. Zusätzlich können die Nutzer in der Oral-B-App Medaillen verdienen, sich ihre individuellen Statistiken ansehen und sich motivieren lassen. Dank diesen gelungenen Funktionen macht das Putzen mit der iO 8 unserer Meinung nach mehr Spaß als mit „herkömmlichen“ elektrischen Zahnbürsten.

Trotz der spürbar hohen Intensität und der starken Vibrationen arbeitet die iO 8 viel angenehmer als ältere Modelle aus dem Hause Braun Oral-B. Die elektrische Zahnbürste liegt bequem und sicher in der Hand und wirkt auch nach längerer Zeit nie störend.

Das Betriebsgeräusch liegt auf der höchsten Putzstufe bei 65 dB. In unserem Test benutzten wir die iO 8 zwei Mal pro Tag.

Erst nach rund 15 Tagen mussten wir den Akku aufladen. Auf der magnetischen Ladestation gelingt dies reibungslos und schnell – in nicht mal 3 Stunden ist die Zahnbürste wieder einsatzfähig.

Reinigungsleistung

Im direkten Vergleich zu anderen elektrischen Zahnbürsten arbeitet die iO 8 zwar hörbar leiser, reinigt jedoch spürbar gründlicher und intensiver. Unsere Zähne fühlten sich nach mehreren Test-Wochen auf jeden Fall glatter und auch sauberer an. Zahnfleischbluten, Schmerzen oder andere Probleme hatten wir keine. Durch die intelligente Andruckkontrolle bekommt man nach wenigen Wochen ein Gefühl für den optimalen Druck.

Aufgrund der hohen Intensität sollten Anfänger und Menschen mit einem empfindlicheren Zahnfleisch erst einmal die beiden Putzprogramme Sensitiv und Super-Sensitiv verwenden. Sobald man sich an die effektive und intensive Zahnreinigung gewöhnt hat kann man den DailyClean-Modus benutzen. Dank der weiteren 3 Modi eignet sich die Oral-B sowohl für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch als auch für Menschen, die sich etwas hellere Zähne wünschen.

Von der Reinigungsleistung her muss sich iO 8 nicht von ihren Brüdern verstecken und lässt viele herkömmliche Zahnbürsten weit hinter sich. Die innovative Magnet-Technologie sorgt für eine sehr intensive und doch schonende Reinigung. Mithilfe der interaktiven Gebisskarte in der Oral-B App vergisst man beim Putzen keinen einzelnen Zahn mehr und erzielt somit um einiges bessere Reinigungsergebnisse als mit anderen elektrischen Zahnbürsten. Dank den Emojis auf dem interaktiven Display, den Medaillen und den Statistiken macht das Putzen viel Spaß und man bleibt dauerhaft motiviert.

Anmerkung: Im Vergleich zur iO 9 fehlt der Zungenreinigungs-Modus. Kann man auf diesen speziellen Modus verzichten, ist die iO 8 auf jeden Fall eine gleichwertige und zudem günstigere Alternative.

Die Oral-B iO 8N im Test: Das Fazit

Oral-B iO 8N Test
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
    (5)
  • Features & Lieferumfang
    (5)
  • Anwendung
    (4.5)
  • Reinigungsleistung
    (5)
  • Preis & Folgekosten
    (3.5)
4.6

Zusammenfassung

Das mittlere Modell der iO-Reihe von Braun überzeugt genau wie ihre beiden Brüder mit einem optisch ansprechenden und edlen Design und beeindruckt in unserem Test mit einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Die iO 8 ist unserer Meinung nach voll und ganz gelungen und ihren vergleichsweise hohen Preis definitiv wert. Sie liegt angenehm und sicher in der Hand, lässt sich einfach benutzen und besitzt einen ausdauernden Akku.

Die Magnet-Technologie sorgt in Kombination mit der künstlichen Intelligenz für eine angenehme und gründliche Zahnreinigung und lässt im Mund ein dauerhaft sauberes und frisches Gefühl entstehen. Die Oral-B putzt nicht nur effektiv, sie motiviert den Nutzer sogar sich zu Verbessern und belohnt seine Erfolge mit einem Lächeln und mit Medaillen. Die App punktet mit einer übersichtlichen Gestaltung, einer einfachen Bedienung und versorgt den Nutzer mit vielen wichtigen Informationen.

Nach unserem Test sind wir definitiv der Meinung, dass das Zähneputzen mit der iO 8 angenehmer ist und viel mehr Spaß macht als mit anderen elektrischen Zahnbürsten. Zum Testzeitpunkt kostete die iO 8 je nach Farbe 158, 187 oder 192 Euro.

Grundsätzlich würden wir allen, die sich eine iO Premium-Zahnbürste anschaffen möchten, empfehlen, sich für die iO 7 zu entscheiden. Denn sofern man nicht unbedingt alle App-Features und Reinigungsprogramme der iO 8 und iO 9 nutzen möchte (wir erachten nur das zusätzliche Sensitiv-Programm bei elektrischen Zahnbürsten als wirklich sinnvoll), bietet die iO 7 alle sonstigen Vorzüge zu einem wesentlich günstigeren Preis.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Aktuelle Preise & Verfügbarkeit


169,99€
Auf Lager
eBay
179,90€
Auf Lager
Cyberport.de
181,49€
329,99€
Auf Lager
21 new from 181,49€
6 used from 159,71€
as of 21. Juni 2021 14:39
Amazon.de
199,99€
329,00€
Auf Lager
Otto.de
209,99€
Auf Lager
Saturn.de
209,99€
Auf Lager
Mediamarkt.de

Preishistorie für Oral-B iO Series 8N

Statistiken

Aktueller Preis 169,99€ 11. Juni 2021
Höchster Preis 169,99€ 12. Mai 2021
Niedrigster Preis 169,99€ 12. Mai 2021
Since 12. Mai 2021

Letzte Preisänderungen

169,99€ 12. Mai 2021

Mögliche Alternativen zur Oral-B iO 8N