robert

Review von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Oral-B Pro 1 750 im Test

(4.2)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Aktualisiert am 25. Oktober 2021 11:43 Produkt vergleichen »
oral-b pro 1 750 test
Die Oral-B Pro 1 im Test. Bild: Robert Mertens

Die Oral-B Pro 1 750 zählt zu den preiswerten Modellen des Herstellers und kostete zum Zeitpunkt unseres Tests gerade einmal 30 Euro. Für diesen Preis bietet die elektrische Zahnbürste ein Putzprogramm und 2 Geschwindigkeiten mit maximal 20.000 Bewegungen pro Minute. Darüber hinaus sind die praktische Andruckkontrolle und der hilfreiche 2-Minuten-Timer mit an Bord. Die Oral-B Pro 1 ist in verschiedenen Ausstattungen unter verschiedenen Seriennummern erhältlich. Bei der von uns getesteten Pro 1 750 handelt es sich um das Modell mit Reise-Etui. Wie gut sich die preiswerte elektrische Zahnbürste im Alltag schlägt, welche Vor- und Nachteile sie besitzt und wie die Oral-B im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, erfahren Sie im Testbericht.

Weiterführend: Weitere elektrische Zahnbürsten im Test.

Verarbeitung & Qualitätseindruck

oral-b pro 1 750 details-4
Das Handstück ist solide verarbeitet. Bild: Robert Mertens

Wir haben schon viele Zahnbürsten aus dem Hause Braun getestet und waren stets mit der Verarbeitung zufrieden. Die Oral-B Pro 1 750 teilt sich das Design des Handstücks mit den meisten anderen Oral-B Zahnbürsten aus der Oral-B Pro Serie. So sieht z.B. unsere Empfehlung, die Oral-B Pro 2 2000 der Pro 1 zum verwechseln ähnlich. Daher ist die Qualität und Verarbeitung des Handstücks, wie gewohnt, einen durchdachten, soliden und robusten Eindruck.

Die elektrische Zahnbürste ist in mehreren ansprechenden Farben sowie in einem schlichten Weiß erhältlich und besitzt einen geriffelten Griff. Das Design ist recht ansprechend und eher zweckmäßig. Man sieht der Oral-B Pro 1 750 definitiv an, dass es sich um eine preiswerte Zahnbürste und nicht um ein teures Topmodell handelt.

oral-b pro 1 750 details-5
Die Rückseite des Handstücks ist mit mehreren Rillen versehen. Bild: Robert Mertens

Die Oral-B misst 17,8 cm x 10 cm x 25,3 cm, wiegt rund 330 Gramm und besitzt ein wasserdichtes Gehäuse. Sie liegt leicht in der Hand und nimmt im Badezimmer keinen großen Platz in Anspruch. Für den günstigen Preis von rund 30 Euro (zum Zeitpunkt unseres Tests) macht die elektrische Zahnbürste eine gute Figur und überzeugt mit einer angenehmen Haptik. Nicht nur vom Preis, sondern auch von der Ausstattung her gehört die Pro 1 750 zur Kategorie der Einstiegsmodelle, doch dazu später mehr.

Features & Lieferumfang

Wie bereits erwähnt handelt es sich um ein preiswertes Einstiegsmodell und somit erwarteten wir vor unserem Test keinen riesigen Funktionsumfang. Die Oral-B Pro 1 750 besitzt im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen des Herstellers nur ein einziges Putzprogramm und keine zusätzlichen Modi.

oral-b pro 1 750 details-1
Das Etui gehört bei der Pro 1 750 zum Lieferumfang. Bild: Robert Mertens

Immerhin haben die Nutzer die Wahl zwischen 2 unterschiedlichen Geschwindigkeiten: Je nach Einstellung bewegt sich der Bürstenkopf entweder 8.000 oder 20.000 mal pro Minute. Somit besitzt die Oral-B Pro 1 750 quasi eine Art Sensitiv-Modus für Einsteiger und Menschen mit empfindlichen Zahnfleisch. Darüber hinaus arbeitet die elektrische Zahnbürste nicht „nur“ mit rotierenden und oszillierenden Bewegungen, sondern zusätzlich mit pulsierenden Bewegungen.

Mithilfe dieser zusätzlichen Bewegungsart soll die Oral-B laut Hersteller Braun Plaque besonders zuverlässig lösen können. Die Kombination aus der modernen 3D-Technologie und dem bewährten runden Bürstenkopf ermöglicht eine gründliche Zahnreinigung.

Trotz dem Verzicht auf zusätzliche Programme hat der Hersteller seiner elektrischen Zahnbürste noch weitere Funktionen spendiert. Diese sind unserer Meinung nach wichtiger als mehrere Putzmodi und helfen bei der täglichen Reinigung. Dank der Andruckkontrolle verhindert die Oral-B Pro 1 750, dass die Nutzer zu stark putzen und ihr Zahnfleisch schädigen. Ein integrierter Drucksensor behält die „Putzstärke“ im Auge und warnt die Nutzer bei zu starkem Druck.

Zahnärzte empfehlen eine tägliche Putzdauer von mindestens 2 Minuten. Damit diese eingehalten wird und alle Bereiche im Mund gleichmäßig geputzt werden, verfügt die Oral-B über einen 2-minütigen Quadranten-Timer. Dieser signalisiert alle 30 Sekunden den Wechsel des Mundbereichs.

Wohl aufgrund des günstigen Preises besitzt die Oral-B Pro 1 750 einen unserer Meinung nach etwas veralteten NiMH-Akku. Dieser benötigt laut Oral-B etwa 16 Stunden um voll zu laden. Eine Akkuladung hält jedoch bis zu 10 Tage lang. Dank der kleinen LED am unteren Bereich des Handstücks behalten die Nutzer den Zustand des Akkus stets im Blick.

oral-b pro 1 750 lieferumfang
Der Lieferumfang der Oral-B Pro 1 750. Bild: Robert Mertens

Zum Lieferumfang der elektrischen Zahnbürste gehören eine kompakte Ladestation, eine Aufsteckbürste und ein praktisches Reise-Etui.

Weitere Ausstattungsvarianten der Oral-B Pro 1 Serie

Oral-B Pro 1 100

Unterschiede zur Pro 1 750:

  • MicroPulse Bürstenkopf

Oral-B Pro 1 200 / 290

Unterschiede zur Pro 1 750:

  • 3 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung, Sensitiv und Aufhellen
  • 2 Aufsteckbürsten
  • 290: 2. Handstück

Oral-B Pro 1 760

Unterschiede zur Pro 1 750:

  • 2 Aufsteckbürsten

Oral-B Pro 1 900

Unterschiede zur Pro 1 750:

  • 3 Reinigungsmodi: Tägliche Reinigung, Sensitiv und Aufhellen
  • 2 Aufsteckbürsten

Folgekosten & Preise für Bürstenköpfe

Die passenden Ersatzbürsten sind günstiger als bei der Konkurrenz von Philips und Happybrush. Somit hat man bei diesem Modell eine gute Kombination von verhältnismäßig geringen Anschaffungs- sowie Unterhaltskosten.

Tabelle anzeigen
NamePreis PackungPreis pro Stück
rotierende elektrische Zahnbürsten
Oral-B Precision Clean Bürstenköpfe - 10 Stück24,99 EUR2,49 EUR
Schallzahnbürsten
Oral-B Pulsonic Clean Bürstenköpfe - 4 Stück12,95 EUR3,23 EUR
Oclean X Serie Bürstenköpfe - 10 Stück34,99 EUR3,49 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe - 8 Stück27.99 EUR3,49 EUR
happybrush Bürstenköpfe - 9 Stück32,95 EUR3,66 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe mit RFID-Chip
für Diamond Clean Smart & ExpertClean - 8 Stück
31,08 EUR3,88 EUR
Oral-B iO Bürstenköpfe - 4 Stück29,99 EUR7,50 EUR
Curaprox Bürstenköpfe CHS 300 - 2 Stück24,90 EUR12,45 EUR
Ultraschallzahnbürsten
Emmi-Dent E4 (Metallic- & Professional-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück24,00 EUR6,00 EUR
Megasonex Bürstenköpfe - 10 Stück65,00 EUR6,50 EUR
Emmi-Dent E4 (Platinum-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück30,00 EUR7,50 EUR
Letztes Update: 11/2021

Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Batterie
Akkulaufzeit (Tage)35
Akkuladezeit (Tage)
AkkutypLi-Ion
Reinigung
TechnologieSchallzahnbürste
Bürstenkopf
Leistung (pro Min.)42.000 Schwingungen
ReinigungsprogrammeTägliche Reinigung, Sensitiv, Massage, Aufhellen
Funktionen
AndruckkontrolleJa
TimerJa
DisplayJa (farbig)
Smart-Funktionen
App-UnterstützungJa
Positionserkennung per AppJa
Zahnflächhenanalyse per AppJa

Anwendung

oral-b pro 1 750 details-3
An den LEDs lässt sich der Ladezustand ablesen. Bild: Robert Mertens

Dank des geringen Gewichts und der ergonomischen Form liegt die elektrische Zahnbürste hervorragend in der Hand. Die Bedienung erklärt sich von selbst, denn die Oral-B Pro 1 750 besitzt nur einen einzigen Knopf. Mit diesem schaltet man die Zahnbürste ein und wechselt zwischen den beiden Geschwindigkeiten hin und her.

Menschen mit einem empfindlichen Zahnfleisch und Anfänger, die zum ersten Mal eine elektrische Zahnbürste benutzen, sollten zu Beginn lieber mit verringerter Geschwindigkeit putzen. Dies schont zum einen das Zahnfleisch und sorgt zum anderen dafür, dass man sich langsam an die Arbeitsweise gewöhnt. Nach der Eingewöhnungszeit kann man bedenkenlos mit maximaler Geschwindigkeit putzen.

Die Oral-B Pro 1 750 besitzt keinen Massage- oder Aufhellen-Modus und arbeitet ausschließlich im Standard-Putzprogramm. Dieses reicht unserer Meinung nach vollkommen aus und dank der Möglichkeit die Geschwindigkeit zu verringern fällt der nicht vorhandene Sensitiv-Modus nicht negativ ins Gewicht. Drückt man zu stark auf die Zähne bzw. auf das Zahnfleisch, macht sich sofort die Andruckkontrolle bemerkbar. Mit der Zeit gewöhnt man sich dadurch einen gesunden Putz-Stil an.

oral-b pro 1 750 details-2
Liegt gut in der Hand und lässt sich kinderleicht bedienen. Bild: Robert Mertens

In unserem ausgiebigen Praxistest hatten wir mit der Bedienung oder den Funktionen keine Probleme. Die Oral-B arbeitete äußerst zuverlässig und erinnerte uns stets an den Quadranten-Wechsel. Vom Handling und Putzgefühl her empfanden wir die Oral-B Pro 1 750 nicht viel schlechter als die deutlich teureren Modelle des Herstellers.

Dass Braun aus Kostengründen auf einen Lithium-Ionen-Akku verzichtet ist schade aber auch verständlich. Der integrierte NiMH-Akku hielt in unserem Test wie vom Hersteller versprochen 9 bis 10 Tage lang durch – – wenn die Zahnbürste 4 Minuten lang täglich benutzt wird. Der Akku lässt sich einfach über Nacht in der kompakten Station laden. Dank dieser und dem praktischen Reise-Etui eignet sich die Oral-B Pro 1 750 auch als Reisebegleiter.

Reinigungsleistung

mögliche bürstenköpfe
Die Pro 1 750 ist mit fast allen Bürstenköpfen von Oral-B kompatibel. Bild: Hersteller

Mit bis zu 20.000 Bewegungen Pulsationen und 8.8000 Ratationen in der Minute gehört die Oral-B Pro 1 750 zu den weniger leistungsstärkeren Modellen. Sie bietet jedoch um einiges mehr Leistung als die ebenfalls sehr günstige Vitality 100 von Oral-B. Die elektrische Zahnbürste arbeitet mit rotierenden, oszillierenden und pulsierenden Bewegungen und hinterlässt ein sauberes Gefühl im Mund. Dank der Andruckkontrolle wird das Zahnfleisch zuverlässig geschont und der nützliche Timer sorgt dafür, dass alle Mundbereiche gleichmäßig gereinigt werden.

Trotz des günstigen Preises überzeugt die Oral-B Pro 1 750 in unserem Test mit einer guten Reinigungsleistung. Mithilfe der runden Bürstenkopfe und der speziellen Borsten gelangt man überall hin. Die Bürstenköpfe passen sich an jeden Zahn an.

Obwohl die Oral-B nur ein Putzprogramm (mit 8.000 oder 20.000 Bewegungen) besitzt reicht sie für die tägliche Mundhygiene vollkommen aus. Wir haben während unseres Tests zusätzliche Putzmodi nicht vermisst – immerhin besitzt die Zahnbürste einem „Pseudo-Sensitiv-Modus“. Auf der niedrigen Geschwindigkeitsstufe arbeitet die elektrische Zahnbürste spürbar langsamer und um einiges schonender.

Obwohl die Oral-B Pro 1 750 zum Zeitpunkt unseres Tests gerade einmal 30 Euro kostete, reinigt sie nicht subjektiv schlechter als die teuren Modelle im Mittelklassebereich. Wir waren mit der Reinigungsleistung voll und ganz zufrieden. Die Oral-B leistete sich in unserem mehrwöchigen Praxistest keine Schwächen und liegt zudem sicher und angenehm in der Hand. Käufer, die auf den teilweise unnötigen Schnickschnack und auf durch das Marketing gehypte Putzmodi verzichten können und eine gründlich reinigende Zahnbürste zu einem günstigen Preis suchen, können auf jeden Fall zuschlagen.

Die Oral-B PRO 1 750 im Test: Das Fazit

Oral-B PRO 1 750 Test
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
    (4)
  • Features & Lieferumfang
    (4)
  • Anwendung
    (4)
  • Reinigungsleistung
    (4)
  • Preis & Folgekosten
    (5)
4.2

Testfazit

Die Oral-B Pro 1 750 konzentriert sich auf das Wesentliche und verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und besondere Zusatzfeatures. Sie besitzt gerade einmal ein einziges Putzprogramm und arbeitet mit bis zu 20.000 Bürstenbewegungen pro Minute. Dank der beiden Geschwindigkeitseinstellungen lässt sich die Oral-B auch in einem schonenden Sensitiv-Modus mit 8.000 Bewegungen in der Minute benutzen. Somit eignet sich dieses Modell hervorragend für Neueinsteiger und für Menschen mit empfindlichen Zahnfleisch oder Zahnerkrankungen.

Zum Funktionsumfang der preiswerten Zahnbürste gehören die unserer Meinung nach unverzichtbare Andruckkontrolle und die vorteilhafte 2-minütige Timer-Funktion. Mit ihrem runden Bürstenkopf und der modernen 3D-Technologie reinigt die Oral-B Pro 1 750 um einiges gründlicher und effektiver als herkömmliche Handzahnbürsten und muss sich vor teureren elektrischen Modellen nicht verstecken. Darüber hinaus liegt die elektrische Zahnbürste hervorragend in der Hand und lässt sich intuitiv bedienen. Der NiMH-Akku hält bis zu 10 Tage lang und lässt sich problemlos über Nacht wieder aufladen.

Hersteller Braun hat vor allem am Akku und an den Putzmodi gespart. Unserer Meinung nach sind aber alle für die tägliche Zahnhygiene relevanten Funktionen vorhanden. Zudem besitzt die Oral-B Pro 1 750 ein ansprechendes Design, eine kompakte und handliche Form und ist ein ausgezeichneter Reisebegleiter. Für einen zum Testzeitpunkt günstigen Preis von rund 30 Euro bekommen die Käufer eine mehr als solide elektrische Zahnbürste, die sich einfach bedienen lässt und alle wichtigen Grundfunktionen besitzt.

In dieser Preisklasse würden wir allerdings allen Interessenten zu einem Blick auf die Oral-B Pro 2 2000N raten. Für einen leicht höheren Preis und gleichen Folgekosten erhalten sie mit der Oral-B Pro 2 2000N eine bessere Reinigungsleistung, 2 Putzprogramme und eine optische Andruckkontrolle.

Pros

  • Geringe Anschaffungs- und Folgekosten
  • Gute Reinigungsleistung
  • Bewährtes Design
  • Gute Material- und Verarbeitungsqualität
  • 10 Tage Akkulaufzeit

Cons

  • Fehlendes Sensitiv-Programm
  • Fehlende optische Andruckkontrolle
  • Lange Akkuladezeit (16 Stunden)
User Review
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
    Sending
  • Features & Lieferumfang
    Sending
  • Anwendung
    Sending
  • Reinigungsleistung
    Sending
  • Preis & Folgekosten
    Sending

Preisvergleich und Verfügbarkeit

26,99€
59,99€
Auf Lager
40 new from 26,99€
as of 25. Oktober 2021 11:43
Amazon.de
31,90€
Auf Lager
Cyberport.de
34,16€
64,99€
Auf Lager
18 new from 34,96€
as of 25. Oktober 2021 11:43
Amazon.de
43,99€
48,74€
Auf Lager
6 new from 43,99€
as of 25. Oktober 2021 11:43
Amazon.de

Preishistorie für Oral-B PRO 1 200

Statistiken

Aktueller Preis 26,99€ 25. Oktober 2021
Höchster Preis 33,33€ 21. September 2021
Niedrigster Preis 18,00€ 15. Oktober 2021
Since 21. September 2021

Letzte Preisänderungen

26,99€ 25. Oktober 2021
33,33€ 22. Oktober 2021
25,75€ 21. Oktober 2021
26,05€ 19. Oktober 2021
26,89€ 16. Oktober 2021

Mögliche Alternativen zur Oral-B PRO 1 750

Die verschiedenen Oral-B Serien im Vergleich

Tabelle anzeigen
Braun Oral-B iO 9NBraun Oral-B Genius SerieBraun Oral-B Smart SerieBraun Oral-B Pro Serie
iO-Serie
Genius-Serie
Smart-Serie
Pro-Serie
  • Akkulaufzeit: über 2 Wochen
  • Ladezeit: ca. 3 Stunden
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5-7
  • Display: Ja
  • Andruckkontrolle: Ja (3-fach)
  • 3D Zahnflächenanalyse: Ja
  • Positionserkennung: Ja
  • Künstliche Intelligenz: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Ja

  • Akkulaufzeit: über 2 Wochen
  • Ladezeit: ca. 8 Stunden
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5-7
  • Display: Nein
  • Andruckkontrolle: Ja (2-fach)
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Künstliche Intelligenz: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Nein

  • Akkulaufzeit: 11–14 Tage
  • Ladezeit: ca. 8 Stunden
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5
  • Display: Nein
  • Andruckkontrolle: Ja (2-fach)
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Künstliche Intelligenz: Nein
  • Premium Lade-Reise-Etui: Nein
  • magnetische Ladestation: Nein

  • Akkulaufzeit: ca. 8-12 Tage
  • Ladezeit: ca. 12 - 16 Stunden
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 1-3
  • Display: Nein
  • Andruckkontrolle: Ja (2-fach)
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Nein
  • Künstliche Intelligenz: Nein
  • Premium Lade-Reise-Etui: Nein
  • magnetische Ladestation: Nein