robert

Review von: Robert Mertens

Ich teste seit mehr als 8 Jahren elektrische Zahnbürsten für Sie.

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Oral-B iO 4 im Test

84,08

(4.3)
Letztes Update am 16. Juli 2024 19:32
oral-b io 4 test
Die Oral-B iO 4 im Test auf elektrischezahnbuerste.org

Die Oral-B iO Series 4 ist das „preiswerte“ Einsteigermodell der iO-Serie von Braun und kostete zum Zeitpunkt unseres Tests knapp 80 Euro. Damit ist die elektrische Zahnbürste viel günstiger als das rund 300 Euro teure Spitzenmodell iO 10. Die iO 4 setzt auf die bewährte Magnettechnologie und putzt mit sanften Mikrovibrationen. Sie besitzt einen intelligenten Drucksensor, 4 Programme und lässt sich per App einstellen. Wie gut die elektrische Zahnbürste im Vergleich zu ihren großen Brüdern und der Konkurrenz abgeschnitten hat, erfahren Sie im nachfolgenden Oral-B iO 4 Test.

Weiterführend: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Zusammenfassung des Tests

  • Die Oral-B iO Series 4 ist das preisgünstige Einsteigermodell der iO-Serie von Braun und kostet etwa 80 Euro.
  • Sie besitzt eine gute Verarbeitungs- und Materialqualität und sieht ansprechend aus, sowohl in Weiß als auch in Schwarz.
  • Die iO 4 verwendet einen modernen und flüsterleisen Magnetmotor, der oszillierende und rotierende Bewegungen ermöglicht.
  • Die Zahnbürste reinigt mit bis zu 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen pro Minute.
  • Die wichtigsten Funktionen wie der intelligente Drucksensor und der 2-minütige Quadranten-Timer sind vorhanden.
  • Die Oral-B iO 4 kann über eine Smartphone-App individuell eingestellt werden und dient als Putz-Coach.
  • Der Lithium-Ionen-Akku hält bis zu 2 Wochen und kann in etwa 16 Stunden wieder aufgeladen werden.
  • Die iO 4 verzichtet auf einige Funktionen wie interaktives Display, leuchtende LEDs am Handteil und 3D-Tracking, bietet jedoch ausreichend Putzprogramme.
  • Die Reinigungsleistung der iO 4 ist sehr gut und vergleichbar mit teureren Modellen der iO-Serie.
  • Die Folgekosten für Ersatzbürsten sind etwas höher im Vergleich zu Konkurrenzmodellen.
  • Es gibt verschiedene Farbvarianten und auch ein Doppelpack mit 2 Aufsteckbürsten ist erhältlich.
  • Die iO Series 4 ist eine laufende Empfehlung von uns.
  • Sie bietet den günstigsten Einstieg in die neue, angenehmere und leistungsstärkere Magnetmotoren-Technologie.
Video Vorstellung des Herstellers

Videovorstellung von Oral-B – youtube.com

Verarbeitung & Qualitätseindruck

oral-b io series 4 details-2
Die Verarbeitungs- und Materialqualität macht einen besseren Eindruck als bei den etwas günstigeren Modellen von Oral-B.

Die günstige iO-Zahnbürste kostet nur einen Bruchteil von den deutlich teureren High-End-Modellen iO 9 und iO 10. Dennoch müssen Sie bei der Oral-B iO 4 weder optisch noch haptisch Kompromisse machen. Das Einstiegsmodell sieht genauso ansprechend und modern aus wie die großen Brüder und ist sowohl in Weiß als auch in Schwarz erhältlich.

In unserem Test überzeugte uns die iO 4 mit einer tadellosen Verarbeitung. Dank der gummierten und matten Oberflächen lag sie sehr angenehm und sicher in unserer Hand und hinterließ einen robusten und durchdachten Eindruck.

Unter dem Strich wirkt das iO-Einsteiger-Modell keinesfalls billig oder weniger wertig als die Spitzenmodelle und muss sich auch vor anderen elektrischen Zahnbürsten aus dem mittleren und höheren Preissegment nicht verstecken.

Features & Lieferumfang

oral-b io series 4 lieferumfang1
Verpackung und Produktpräsentation im Karton.

Aufgrund des deutlich günstigeren Preises gegenüber den Topmodellen der iO-Serie müssen Sie bei der Oral-B iO 4 selbstverständlich mit einigen Einschränkungen leben. Der Funktionsumfang ist zwar immer noch groß, kommt aber nicht an die Fülle an Features der Spitzenmodelle heran. Unserer Meinung nach sind aber alle wichtigen Funktionen vorhanden und auch von der Leistung her gibt es keine sichtbaren Unterschiede.

oral-b io series 4 details-9
Die iO Series 4 ist die günstigste elektrische Zahnbürste von Oral-B welche auf den neuen Magnetantrieb setzt.

Die Oral-B iO Series 4 besitzt einen modernen und flüsterleisen Magnetmotor. Dieser überträgt seine Energie sowohl gleichmäßig als auch effizient auf den Bürstenkopf. Die elektrische Zahnbürste reinigt mit oszillierenden und rotierenden Bewegungen und schafft pro Minute bis zu 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen.

Auch der Borstenkopf ist bei allen Modellen identisch: Der Ultimate Clean Bürstenkopf verfügt über verdrehten Borsten und soll mit diesen die Zahnzwischenräume noch effektiver reinigen. Somit sollte die iO 4 die gleiche überzeugende Reinigungsleistung besitzen wie die bereits von uns getesteten Modelle iO 5, iO 6, iO 7, iO 8, iO 9 und iO 10.

oral-b io series 4 details-5
Im Betrieb leuchtet auch der LED-Ring. Leuchtet er rot ist der Druck beim Putzen zu hoch.

Der unserer Meinung nach überaus wichtige intelligente Drucksensor ist ebenfalls mit an Bord. Die elektrische Zahnbürste erkennt, ob Sie mit zu geringem, zu hohem oder optimalem Druck putzen und zeigt Ihnen dies mit passenden Farben. Üben Sie beispielsweise zu viel Druck aus, leuchtet der Farbring gut sichtbar in Rot.

Die Oral-B iO 4 lässt sich mit dem Smartphone via App verbinden und mithilfe der benutzerfreundlichen Anwendung individuell einstellen. Darüber hinaus fungiert die App als Putz-Coach und zeigt Ihnen, welche Bereiche Sie geputzt haben und welche Bereiche Sie noch putzen müssen. Der 2-minütige Quadranten-Timer gehört ebenfalls zum Funktionsumfang.

oral-b io 6 details-5
Da Oral-B bei der iO 6 auf das Standard-Ladegerät zurückgreift, unterscheidet sich der Fuß des Handstücks deutlich von den anderen Modellen der iO-Serie. Bild: Robert Mertens

Der Lithium-Ionen-Akku versorgt die elektrische Zahnbürste bis zu 2 Wochen lang mit Energie und wird in rund 16 Stunden wieder aufgeladen. Die praktische Schnelllade-Funktion bleibt den beiden Topmodellen Oral-B iO 9 und Oral-B iO 10 vorbehalten.

Zugunsten des niedrigen Preises müssen Sie bei der iO 4 auch auf ein interaktives Display, auf leuchtende LEDs am Handteil und auf das 3D-Tracking verzichten. Die wichtigsten Putzprogramme sind unserer Meinung nach aber mit an Bord:

  • Standardputzprogramm für die tägliche Reinigung
  • Sensitiv-Modus für Menschen mit empfindlichen Zahnfleisch
  • Super-Sensitiv-Modus für besonders empfindliche Menschen
  • Aufhellen-Modus – soll mithilfe von wellenartigen Bewegungen Zahnverfärbungen entfernen

Zum Lieferumfang der Oral-B iO 4 zählen eine Ultimate Clean Bürste, eine Ladestation, ein Reiseetui ohne Ladefunktion und ein Mini-Etui für die Aufsteckbürsten.

Folgekosten & Preise für Bürstenköpfe

Nach maximal 90 Tagen sollten Sie den iO 4-Bürstenkopf austauschen. Die Oral-B-Ersatzbürsten sind leider vergleichsweise teuer: Eine Aufsteckbürste kostete zur Zeit unseres Tests rund 7,50 Euro – somit sind die Folgekosten der iO 4 höher als bei den Konkurrenzmodellen.

Tabelle anzeigen
NamePreis PackungPreis pro Stück
rotierende elektrische Zahnbürsten
Oral-B Precision Clean Bürstenköpfe - 10 Stück24,99 EUR2,49 EUR
Oral-B iO Bürstenköpfe - 4 Stück29,99 EUR7,50 EUR
Schallzahnbürsten
Oral-B Pulsonic Clean Bürstenköpfe - 4 Stück12,95 EUR3,23 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe - 8 Stück27.99 EUR3,49 EUR
happybrush Bürstenköpfe - 9 Stück32,95 EUR3,66 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe mit RFID-Chip
für Diamond Clean Smart & ExpertClean - 8 Stück
31,08 EUR3,88 EUR
Oclean Bürstenköpfe - 10 Stück39,90 EUR3,90 EUR
Curaprox Bürstenköpfe CHS 300 - 2 Stück24,90 EUR12,45 EUR
Ultraschallzahnbürsten
Emmi-Dent E4 (Metallic- & Professional-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück24,00 EUR6,00 EUR
Megasonex Bürstenköpfe - 10 Stück65,00 EUR6,50 EUR
Emmi-Dent E4 (Platinum-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück30,00 EUR7,50 EUR
Letztes Update: 06/2022
Preis zum Zeitpunkt der Recherche auf Amazon.de bzw. offiziellen Shops der Hersteller. Preise werden manuell recherchiert, zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Die Oral-B iO-Serie im Vergleich

Zur besseren Vergleichbarkeit der iO-Modelle, finden Sie die wichtigsten Eckdaten in dieser Tabelle.

Braun Oral-B iO 9Braun Oral-B iO 8Braun Oral-B iO 7Braun Oral-B iO 6
Braun Oral-B iO 9Braun Oral-B iO 8Braun Oral-B iO 7Braun Oral-B iO 6
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 7
  • Farbdisplay: Ja
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Ja
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Ja
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 6
  • Farbdisplay: Ja
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Nein
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5
  • Farbdisplay: Nein
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Nein
  • magnetische Ladestation: Ja
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Ja
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5
  • Farbdisplay: Nein
  • 3-fache Andruckkontrolle: Ja
  • 3D Zahnflächenanalyse: Nein
  • Positionserkennung: Ja
  • Premium Lade-Reise-Etui: Nein
  • magnetische Ladestation: Nein
  • Mini-Etui für Aufsteckbürsten: Nein
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich
Testbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen


Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Batterie
Akkulaufzeit (Tage)14
Akkuladezeit (Stunden)10
AkkutypLi-Ion
Reinigung
TechnologieSchallzahnbürste
BürstenkopfLänglich
Leistung (pro Min.)62.000 Schwingungen
Reinigungsprogramme3
Funktionen
AndruckkontrolleJa
TimerJa
DisplayLED Programmanzeige
Smart-Funktionen
App-UnterstützungJa
Positionserkennung per AppNein
Zahnflächenanalyse per App

Anwendung

Sie können die Oral-B iO 4 mit Ihrem Smartphone verbinden. Sie benötigen dazu nur die kostenlose Oral-B-App (funktioniert mit Android-Smartphones und iOS-Geräten). In der übersichtlich gestalteten und intuitiv bedienbaren App können Sie die elektrische Zahnbürste individuell einstellen und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Darüber hinaus stehen Ihnen hilfreiche Tutorials, Tipps, Statistiken und viele weitere nützliche Dinge zur Verfügung. Die Oral-B-App fungiert als täglicher Putzbegleiter und soll Ihr Putzverhalten nach und nach verbessern.

Die iO Series 4 lässt sich genauso intuitiv und einfach bedienen wie die anderen Modelle der iO-Serie. Am Handstück befinden sich zwei Knöpfe. Mit dem oberen Knopf schalten Sie die Zahnbürste ein und aus und mit dem unteren Knopf wechseln Sie zwischen den 4 Putzprogrammen. Im Gegensatz zu allen anderen iO-Modellen sehen Sie bei der iO 4 leider nicht, welches Programm gerade aktiv ist.

oral-b io series 4 details-98
Die Andruckkontrolle gibt zuverlässig optisches Feedback.

Die visuelle Andruckkontrolle funktionierte während unseres gesamten Tests äußerst zuverlässig. Man sieht sofort, wenn mit zu viel oder zu wenig Druck geputzt wird und bekommt mit der Zeit ein gutes Gefühl für den optimalen Druck. Dank der vorteilhaften Magnettechnologie liegt die elektrische Zahnbürste trotz der hohen Leistung ruhig und angenehm in der Hand. Sie verhält sich um einiges ruhiger und ist unserer Meinung nach auch hörbar leiser als die meisten Konkurrenzmodelle. Das Betriebsgeräusch liegt bei maximal 65 dB.

Über die beiden Knöpfe wird die iO 4 bedient.

Der Quadranten-Timer funktionierte in unserem Test ebenfalls zuverlässig. Alle 30 Sekunden erinnern sanfte Vibrationen an den Wechsel des Mundquadranten. Nach 2 Minuten schaltet sich die Zahnbürste automatisch ab.

Die rund 80 Euro (zum Test-Zeitpunkt) teure Oral-B iO 4 besitzt zwar weniger Funktionen als ihre großen Brüder, verfügt aber unserer Meinung nach über alle wichtigen Grundfunktionen und lässt sich zudem intuitiv bedienen. 4 Putzprogramme sind vollkommen ausreichend und die beiden wichtigen Features Drucksensor und Quadranten-Timer funktionieren genau wie gewünscht.

Sie müssen zwar auf einige Funktionen verzichten, müssen aber dafür keine Kompromisse bei der Handhabung und beim Putzen machen. Der Lithium-Ionen-Akku hält – wie vom Hersteller versprochen – bis zu 14 Tage lang durch und ist in rund 16 Stunden wieder aufgeladen.

Die iO Series 4 liegt genauso angenehm in der Hand wie die Topmodelle und verhält sich sehr ruhig beim Putzen. Das Zähneputzen machte uns während unseres Tests viel Spaß und wir wurden durch den Erhalt von Medaillen stets dazu motiviert, uns weiter zu verbessern.

Reinigungsleistung

Alle von uns in der Vergangenheit getesteten Oral-B-Zahnbürsten der iO-Serie konnten in unserem mehrwöchigen Praxistest mit einer sehr guten Reinigungsleistung überzeugen. Somit waren wir sehr gespannt, wie gut sich das günstige Einsteigermodell im Alltag schlägt. Obwohl die Oral-B iO 4 nur einen Bruchteil der Spitzenmodelle kostet, müssen Sie im Hinblick auf die Reinigungsleistung überhaupt keine Kompromisse machen.

Die preiswerte iO-Zahnbürste besitzt die gleichen technischen Daten wie alle anderen Modelle der Serie. Der Magnetmotor arbeitet mit der gleichen Leistung wie die Flaggschiffmodelle und lässt den Bürstenkopf bis zu 40.000 Mal pro Minute pulsieren und maximal 8.800 Mal rotieren. Nach unserem mehrwöchigen Test können wir bestätigen, dass die Oral-B iO Series 4 genauso gründlich, schonend und effektiv reinigt wie die anderen Modelle der beliebten Zahnbürstenreihe.

Alle wichtigen Funktionen sind mit an Bord und sorgen dafür, dass Sie Ihre Zähne gleichmäßig und mit einem möglichst optimalen Druck putzen. Die gelungene App bietet viel Mehrwert und verschafft Ihnen mit den Medaillen und Statistiken eine beständige tägliche Putzmotivation.

Unsere Zähne fühlten sich nach der mehrwöchigen täglichen Benutzung auf jeden Fall sauberer und auch ein wenig glatter an. Nutzer mit empfindlichen Zahnfleisch sollten in der Anfangszeit zur Sicherheit eines der beiden Sensitiv-Putzprogramme verwenden. Der Aufhellen-Modus ist unserer Meinung nach eher ein Gimmick und verschaffte uns auch nach Wochen keine sichtbaren weißeren Zähne.

Die Oral-B iO Series 4 im Test: Das Fazit

Oral-B iO 4 Test
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
  • Features & Lieferumfang
  • Anwendung
  • Reinigungsleistung
  • Preis & Folgekosten
4.3

Testfazit

Die Oral-B iO 4 ist das aktuell günstigste Modell der beliebten iO-Serie von Braun. Sie kostete zum Zeitpunkt unseres Tests „nur“ knapp 80 Euro und verfügt über die gleiche effektive, gründliche und schonende Reinigungsleistung wie die anderen (z.T. wesentlich teureren) iO-Modelle. Die wichtigsten Funktionen (intelligenter Drucksensor, Quadranten-Timer und Sensitiv-Putzprogramm) sind vorhanden und die Bedienung erklärt sich von selbst.

Auch von der Verarbeitung, vom Design und von der Handhabung her gehen Sie gegenüber den Topmodellen keinerlei Kompromisse ein. Diesbezüglich muss sich die Oral-B iO Series 4 auch nicht vor den teureren Premium-Zahnbürsten anderer Hersteller verstecken.

Zugunsten des günstigen Preises müssen Sie auf optionale Funktionen wie ein interaktives Display, eine künstliche Intelligenz und auf eine magnetische Ladestation mit Schnelllade-Funktion verzichten. Diese Features bleiben den deutlich teureren Modellen der iO-Serie vorbehalten. Die beiden Flaggschiffmodelle iO Series 9 und iO Series 10 verfügen über den umfangreichsten Funktionsumfang, kosten dafür aber auch weit über 200 Euro.   

In unserem mehrwöchigen Praxistest konnte die iO 4 voll und ganz überzeugen und bietet unserer Meinung nach das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der iO-Zahnbürstenreihe. Die iO-Bürstenköpfe sind mit ca. 7,50€ pro Stück allerdings noch immer wesentlich teurer als bei nahezu allen Konkurrenten. Die Folgekosten von ca. 25-30€ pro Jahr und Person sind beachtlich!

Pros

  • tadellos verarbeitete Zahnbürste
  • modernes und ansprechendes Design
  • sehr gute Reinigungsleistung
  • benutzerfreundliche App mit Gamification-Motivation
  • intuitive Bedienung, viele praktische Funktionen

Cons

  • hohe Folgekosten
  • kein Display

Preisvergleich & Verfügbarkeit

Preishistorie

Anzeigen

Preishistorie für Oral-B iO 4N Elektrische Zahnbürste, schwarz, mit Bluetooth, 1 Bürste, 1 Reiseetui

Statistiken

Aktueller Preis 84,08€ 16. Juli 2024
Höchster Preis 85,04€ 4. April 2024
Niedrigster Preis 78,49€ 3. Juni 2024
Seit 31. März 2024

Letzte Preisänderung

84,08€ 25. Juni 2024
84,17€ 24. Juni 2024
83,76€ 23. Juni 2024
83,58€ 22. Juni 2024
83,48€ 21. Juni 2024

Mögliche Alternativen zur Oral-B iO 4

FAQ: Häufige Fragen zur Oral-B iO Series 4

  • Wie viel kostet Oral-B iO?

    Das günstigste Modell, die iO 4, kostet aktuell etwa 80 Euro. Das High-End-Modell, die iO 10, kostet etwa 300 Euro.

  • Wann kommt die Oral B iO auf den Markt?

    Die Oral-B iO wurde im Juli 2020 in Großbritannien vorgestellt und ist seit dem auch in mehreren Ausstattungsvarianten in Deutschland erhältlich.

  • Ist die Oral-B iO gut?

    Unserer Meinung nach schon. Die iO von Oral-B spielt jetzt in der gleichen Liga wie Philips, was Design, Material und Verarbeitungsqualität angeht. Die iO ist mit einem leistungsstarken, angenehmen Magnetantrieb, nützlichen App-Funktionen und modernen Batterien ausgestattet. Außerdem hat sie ein zeitgemäßes, aktualisiertes Design.

  • Was kann die neue Oral-B iO?

    Obwohl die Oral-BiO die Zahnputztechnik nicht neu erfindet, bietet sie bedeutende Innovationen gegenüber anderen elektrischen Zahnbürsten. Dank des Magnetantriebs putzt sie sauber und präzise und dabei so sanft und leise.

    Durch die verbesserte Positionserkennung ist der Putz-Coach in der App sehr brauchbar geworden und trägt tatsächlich dazu bei, das tägliche Zähneputzen und die Reinigungsergebnisse zu perfektionieren.

  • Was ist bei der Oral-B iO Serie anders?
    • Oral B verwendet bei der IO-Serie erstmals einen Magnetantrieb.
    • Das Ladegerät ist rund und die Aufladung erfolgt induktiv.
    • Die iO-Serie wird nur mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben.
    • Die iO-Serie kann nicht mit den alten Aufsteckbürsten betrieben werden. Der Hauptunterschied zwischen den alten und neuen Bürstenköpfen ist ihr sehr hoher Preis.
  • Ist die iO eine Schallzahnbürste?

    Die Zahnbürsten der Oral-B iO sind keine Schallzahnbürsten. Es handelt sich um elektrische Zahnbürsten mit Magnetantrieb, aber sie sehen immer noch wie herkömmliche Zahnbürsten aus.

  • Wie lange hält der Akku der Oral-B iO?

    Bei regelmäßigem Gebrauch kann der voll aufgeladene Akku der elektrischen Zahnbürste von Oral-B bis zu 14 Tage halten.

  • Passen sämtliche Oral-B Bürstenköpfe auf die iO-Serie?

    Nein, aufgrund des neuen Magnetantriebs benötigen die iO-Zahnbürsten spezielle, neuartige Bürstenköpfe. Die Bürstenköpfe für die iO-Zahnbürsten passen auch nicht auf die älteren Oral-B Zahnbürsten-Serien.

  • Hat das Reiseetui eine Ladefunktion?

    Ja, aber nur bei der Oral-B iO 9 und bei der Oral-B iO 10 kann die Zahnbürste im Etui aufgeladen werden. Dazu braucht man das mitgelieferte Kabel. Bei den anderen Versionen der Serie wird nur ein einfaches Etui ohne Ladefunktion mitgeliefert.

  • Kann ich die iO-Serie auch ohne die Oral-B-App zu putzen?

    Ja, die iO-Zahnbürste kann ohne die Oral-B App verwendet werden. Da die iO über ein Farbdisplay verfügt, können alle Einstellungen einfach am Handstück vorgenommen werden. Die Bedienung ist einfach und leicht zu verstehen.

Die verschiedenen Oral-B-Serien im Vergleich

Tabelle anzeigen
Braun Oral-B iO 9NBraun Oral-B Genius SerieBraun Oral-B Smart SerieBraun Oral-B Pro Serie
iO-Serie
Genius-Serie
Smart-Serie
Pro-Serie
Akkulaufzeit: über 2 WochenAkkulaufzeit: über 2 WochenAkkulaufzeit: 11–14 Tage Akkulaufzeit: ca. 8-14 Tage
Ladezeit: ca. 3 StundenLadezeit: ca. 8 StundenLadezeit: ca. 8 StundenLadezeit: ca. 12 - 16 Stunden
8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.bis zu 8.800 Rotationen & 40.000 Pulsationen pro Min.
Reinigungsprogramme: 5-7Reinigungsprogramme: 5-7Reinigungsprogramme: 5Reinigungsprogramme: 1-3
Display: JaDisplay: LED-ProgrammanzeigeDisplay: LED-ProgrammanzeigeDisplay: Nein
Andruckkontrolle: Ja (3-fach)Andruckkontrolle: Ja (2-fach) Andruckkontrolle: Ja (2-fach) Andruckkontrolle: Ja (2-fach)
3D Zahnflächenanalyse: Ja3D Zahnflächenanalyse: Nein3D Zahnflächenanalyse: Nein3D Zahnflächenanalyse: Nein
Positionserkennung: JaPositionserkennung: JaPositionserkennung: JaPositionserkennung: Nein
Künstliche Intelligenz: JaKünstliche Intelligenz: JaKünstliche Intelligenz: NeinKünstliche Intelligenz: Nein
magnetische Ladestation: Jamagnetische Ladestation: Neinmagnetische Ladestation: Neinmagnetische Ladestation: Nein

Käuferbewertungen & externe Bewertungen

Käuferbewertungen (Stand 11/22)Bewertung (Anzahl)
oralb.de4.7 (886)
amazon.de4.6 (188)
mueller.de4.7 (887)
dm.de4.7 (890)
rossmann.de4.7 (886)
saturn.de4.7 (886)
mediamarkt.de4.7 (886)

Externe Video Testberichte

Anzeigen

Review von Electric Teeth – youtube.com


Warum Sie uns vertrauen können

Experten für elektrische Zahnbürsten seit 2015

Mehr als 80 elektrische Zahnbürsten getestet
durch unsere erfahrenen Experten

Mehr als 1.000 Stunden Arbeit
flossen bereits in Kaufberatungen und Tests

Mehr als 50.000 zufriedene Leser pro Monat

Wählen Sie die Punkte zum Vergleich, welche Ihnen wichtig sind. Nur diese werden dann im Vergleich berücksichtigt.
  • Bild
  • Preis
  • Zum Händler
  • Folgekosten
  • Besonderheit
  • Technologie
  • Leistung (pro Min.)
  • Betriebsart
  • Akkulaufzeit (Tage)
  • Akkuladezeit (Stunden)
  • Akkutyp
  • Andruckkontrolle
  • Timer
  • Reinigungsprogramme
  • Bewertung der Reinigungsleistung
  • Display
  • App-Unterstützung
  • Positionserkennung per App
  • Typ
  • Wasserdruckregler
  • Wassertank (ml)
Click outside to hide the comparison bar
Vergleichen