robert

Review von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Philips Sonicare 9900 Prestige im Test

(4.2)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Letztes Update am 27. Mai 2022 15:47
philips sonicare 9900 prestige test
Die Philips Sonicare 9900 Prestige im Test auf elektrischezahnbuerste.org

Die smarte Philips Sonicare 9900 Prestige (HX9992) ist das aktuelle Flaggschaff aus dem Hause Philips. Sie besitzt ein überaus edles Design, kostete zum Zeitpunkt unseres Tests rund 290 Euro und wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 12/2021 zum Testsieger gekürt. Die Schallzahnbürste arbeitet mit 62.000 Bewegungen pro Minute, lässt sich mit dem Smartphone verbinden, erkennt und verbessert mithilfe ihrer künstlichen Intelligenz den individuellen Putz-Stil und besitzt einen vorteilhaften All-in-One Bürstenkopf. Wie sich die Philips Sonicare 9900 Prestige in unserem mehrwöchigen Praxistest und im Vergleich zu anderen Schallzahnbürsten schlägt und ob sie ihren Vorschusslorbeeren gerecht wird, erfahren Sie im Testbericht.

Weiterführend: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Video Vorstellung des Herstellers

Videovorstellung von Philips – youtube.com

Verarbeitung & Qualitätseindruck

philips sonicare 9900 prestige details-2
Die Material- und Verarbeitungsqualität lässt keine Wünsche offen.

Die Philips Sonicare 9900 Prestige besitzt ein elegantes und kompaktes Design und gehört sowohl optisch als auch von der Verarbeitung her definitiv zur Oberklasse. Das Handstück besitzt ein luxuriöses Design, besteht aus robustem Kunststoff, misst 24,2 cm x 16,8 cm x 7,4 cm und wiegt knapp 450 Gramm. Design und Verarbeitung sind dem Hersteller Philips wirklich gelungen: Die gewählten Farben harmonieren hervorragend mit den beleuchteten Anzeigen und Bedienelementen.

Auch das mitgelieferte, mit (Kunst-)Leder bezogene Etui kann sich auf jeden Fall sehen lassen und hinterlässt einen sehr guten, hochwertigen Eindruck. Alles ist sauber vernäht bzw. geklebt und macht auch haptisch einen hochwertigen Eindruck. Es kann per USB-C geladen werden und bietet Platz für einen Bürstenkopf sowie das Handstück.

Die elektrische Schallzahnbürste liegt ergonomisch in der Hand und fühlt sich sehr hochwertig an. Trotz der modernen Technologie ist der aktuelle Testsieger der Stiftung Warentest sogar 1,8 cm kürzer als die beliebte DiamondClean und DiamondClean Smart.

Man sieht, merkt und fühlt es der Sonicare an, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges und teures Luxusmodell handelt. In unserem mehrwöchigen Praxistest überzeugte die Philips Sonicare 9900 Prestige mit einem luxuriösen Design, einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung und einer überaus gelungenen Ergonomie.

Features & Lieferumfang

philips sonicare 9900 prestige lieferumfang
Der Lieferumfang fällt, gemessen am Preis, sehr gering aus.

Für rund 290 Euro (zum Testzeitpunkt) bekommen die Käufer nicht nur ein luxuriöses Design und eine hohe Verarbeitungsqualität, sondern zusätzlich noch eine reichhaltige Ausstattung: Die Philips Sonicare 9900 Prestige entfernt Plaque mithilfe einer fortschrittlichen Schalltechnologie. Bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute und eine dynamische Flüssigkeitsströmung sorgen dafür, dass die Zähne sanft und effizient gereinigt werden. Der All-in-One-Bürstenkopf der Sonicare besitzt längere, angewinkelte Borsten mit dreieckigen Spitzen. Laut Hersteller soll er dadurch bis zu 20 mal mehr Plaque und bis zu 100 Prozent mehr Verfärbungen entfernen.

philips sonicare 9900 prestige details-7
Das optische Feedback bei zu viel Druck hätte ruhig noch etwas auffälliger ausfallen können.

Bis zu 100 mal in der Sekunde erfasst die SenseIQ-Technologie während des Putzvorgangs die Bewegungen, den Druck und die Putzfläche. Wird mit zu hohem Druck geputzt, verringert die Schallzahnbürste automatisch die Intensität. Zusätzlich erhalten die Nutzer bei zu starkem Schrubben oder zu hohem Druck durch Vibration und Licht Feedback. Das individuelle Putzverhalten der Nutzer wird täglich in Echtzeit gemessen und analysiert. Die Sonicare 9900 Prestige synchronisiert sich per Bluetooth automatisch mit dem Smartphone und zeigt in der Sonicare-App das individuelle Putzverhalten und Empfehlungen an. Durch die Künstliche Intelligenz soll sich das Putzverhalten mit der Zeit nachhaltig verbessern.

Die Zahnbürste denkt mit und stellt ihren Nutzern in der App personalisierte Putzanleitungen zur Verfügung. In der benutzerfreundlichen und übersichtlich gestalteten Anwendung können die Nutzer ihr individuelles Putzverhalten über Monate verfolgen und diverse Einstellungen vornehmen. Neben dem bewährten 2-Minuten-Timer besitzt die elektrische Schallzahnbürste einen 20-Sekunden-Pacer. Dieser stellt sicher, dass jeder der 6 Bereiche im Mund mindestens 20 Sekunden lang geputzt wird. Dank der Positionserkennung weiß die Sonicare 9900 Prestige immer, wo sie sich gerade im Mund befindet.

Darüber hinaus erinnert sie ihre Nutzer rechtzeitig daran den Akku aufzuladen und den Bürstenkopf zu wechseln. Die Aufladung erfolgt stilecht in einer schicken Ladestation.

Das elegante Handstück muss ohne Display auskommen, lässt sich dafür aber mit einfachen Berührungen bedienen. Die Sonicare 9900 Prestige besitzt 5 unterschiedliche Putzprogramme und 3 Intensitätsstufen:

  • Clean – klassischer Putzmodus für die tägliche Zahnreinigung
  • White+ – spezieller Putzmodus (2 Minuten Putzmodus + 30 Sekunden Polierprogramm), der Zahnverfärbungen entfernen soll
  • DeepClean – intensiver, 3-minütiger Reinigungsmodus
  • Gum Health (gesundes Zahnfleisch) – 2 Minuten Clean-Programm + 1,20 Minuten Massagezyklus
  • Sensitiv – schonender Reinigungsmodus mit niedrigerer Vibrationsfrequenz für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch

Zum Lieferumfang der Philips Sonicare 9900 Prestige gehören eine Ladestation, der All-in-One Bürstenkopf und ein luxuriöses USB-Reiseetui aus veganem Leder. Kleiner Wermutstropfen: Leider passt das USB-Kabel nicht in das Etui.

Folgekosten & Preise für Bürstenköpfe

philips sonicare 9900 prestige details-10
Die Philips Sonicare 9900 Prestige setzt auf sehr hochwertig und aufwändig konstruierte RFID-Bürstenköpfe. Dies macht sich auch am Preis bemerkbar.

Nach rund 90 Tagen muss der Bürstenkopf getauscht werden. Die Bürsten sind leider recht teuer. Sie kosten aktuell knapp 15 Euro pro Stück und sind damit die mit Abstand teuersten Bürstenköpfe auf dem Markt. Neben dem enorm hohen Anschaffungspreis sollte man hier also auch die sehr hohen Folgekosten von ca. 60€ pro Jahr und Person (4 Bürstenköpfe pro Jahr) berücksichtigen!

Tabelle anzeigen
NamePreis PackungPreis pro Stück
rotierende elektrische Zahnbürsten
Oral-B Precision Clean Bürstenköpfe - 10 Stück24,99 EUR2,49 EUR
Schallzahnbürsten
Oral-B Pulsonic Clean Bürstenköpfe - 4 Stück12,95 EUR3,23 EUR
Oclean X Serie Bürstenköpfe - 10 Stück34,99 EUR3,49 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe - 8 Stück27.99 EUR3,49 EUR
happybrush Bürstenköpfe - 9 Stück32,95 EUR3,66 EUR
Philips Sonicare Original Bürstenköpfe mit RFID-Chip
für Diamond Clean Smart & ExpertClean - 8 Stück
31,08 EUR3,88 EUR
Oral-B iO Bürstenköpfe - 4 Stück29,99 EUR7,50 EUR
Curaprox Bürstenköpfe CHS 300 - 2 Stück24,90 EUR12,45 EUR
Ultraschallzahnbürsten
Emmi-Dent E4 (Metallic- & Professional-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück24,00 EUR6,00 EUR
Megasonex Bürstenköpfe - 10 Stück65,00 EUR6,50 EUR
Emmi-Dent E4 (Platinum-Serie) Bürstenköpfe - 4 Stück30,00 EUR7,50 EUR
Letztes Update: 11/2021
Preis zum Zeitpunkt der Recherche auf Amazon.de. Preise werden manuell recherchiert, zwischenzeitliche Änderungen möglich.

Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Batterie
Akkulaufzeit (Tage)14
Akkuladezeit (Stunden)8
AkkutypLi-Ion
Reinigung
TechnologieUltraschallzahnbürste
Bürstenkopf
Leistung (pro Min.)96.000.000 Schwingungen
Reinigungsprogramme1
Funktionen
AndruckkontrolleNein
TimerNein
DisplayLED Programmanzeige
Smart-Funktionen
App-UnterstützungNein
Positionserkennung per AppNein
Zahnflächhenanalyse per App

Philips Sonicare 9900 Prestige & DiamondClean Zahnbürsten im Vergleich:

Zur besseren Vergleichbarkeit der Modelle, finden Sie die wichtigsten Eckdaten in dieser Tabelle.

Philips Sonicare 9900 PrestigePhilips Sonicare DiamondClean SmartPhilips Sonicare DiamondClean 9000Philips Sonicare ExpertClean 7300
Philips Sonicare 9900 PrestigePhilips Sonicare DiamondClean SmartPhilips Sonicare DiamondClean 9000Philips Sonicare ExpertClean 7300
  • 62.000 Schwingungen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 5 (Clean (Standard), Deep Clean, White+, Gum Health, Sensitive)
  • Anzahl Intensitätsstufen: 3
  • App-Funktionen: Alle
  • Andruckkontrolle: Ja, SenseIQ
  • Timer: 30-Sekunden Timer
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • Ladeglas: Ja
  • Lade-Reise-Etui: Ja (Leder)
  • 62.000 Schwingungen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 4 (Clean (Standard), Deep Clean, White+, Gum Health)
  • Anzahl Intensitätsstufen: 3
  • App-Funktionen: Limitiert
  • Andruckkontrolle: Ja
  • Timer: 30-Sekunden Timer
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • Ladeglas: Ja
  • Lade-Reise-Etui: Ja (Kunststoff)
  • 62.000 Schwingungen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 4 (Clean (Standard), Deep Clean, White+, Gum Health)
  • Anzahl Intensitätsstufen: 3
  • App-Funktionen: Limitiert
  • Andruckkontrolle: Ja
  • Timer: 30-Sekunden Timer
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • Ladeglas: Ja
  • Lade-Reise-Etui: Ja (Kunststoff)
  • 62.000 Schwingungen pro Min.
  • Reinigungsprogramme: 3 (Clean (Standard), Deep Clean, White+, Gum Health)
  • Anzahl Intensitätsstufen: 3
  • App-Funktionen: Limitiert
  • Andruckkontrolle: Ja
  • Timer: 30-Sekunden Timer
  • Akkulaufzeit: 14 Tage
  • Lade-Reise-Etui: Ja (Kunststoff)
Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich
Testbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen

Anwendung

philips sonicare 9900 pestige details-5
Der Ladestand des Akkus lässt sich an dieser kleinen LED ablesen.

Die Philips Sonicare 9900 Prestige ließ sich während unseres Tests mühelos mit dem Smartphone verbinden. Die Sonicare-App ist kostenlos und läuft auf Android- und iOS-Geräten. Die Bedienung der elektrischen Schallzahnbürsten geht aufgrund des modernen Bedienkonzepts und der gut reagierenden Touch-Elemente leicht und schnell von der Hand. Einfach die Schallzahnbürste einschalten, einen Modus und eine Intensität auswählen und 2 bis 3 Minuten lang putzen. Modus, Intensität und viele weitere Einstellungen können einfach und schnell in der App vorgenommen werden.

Durch das ergonomische und kompakte Design liegt die Philips Sonicare 9900 Prestige sicher und angenehm in der Hand. Trotz der hohen Leistung verhält sich die Schallzahnbürste im Betrieb um einiges ruhiger und leiser als die Modelle im mittleren und niedrigeren Preisbereich. Drückt oder schrubbt man zu stark, macht sich die Zahnbürste per Vibration und Blinkeffekt auf sich aufmerksam und verringert automatisch ihre Intensität. Der LED-Ring, welcher zu hohen Druck signalisiert, ist jedoch am unteren Ende des Handstücks angebracht, so dass man diesen teilweise recht schlecht sehen kann.

philips sonicare 9900 prestige details-4Dank der 5 verschiedenen Putzprogramme und der unterschiedlichen Intensitäten eignet sich die Sonicare 9900 Prestige grundsätzlich für jeden Nutzer und besonders gut für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch oder Zahnfleischerkrankungen. Leider wird das eingestellte Putzprogramm nicht direkt am Handstück angezeigt, das wird es nur in der App.

Durch den Quadranten-Timer und den Pacer putzt man jeden Bereich im Mund gleichmäßig. Mithilfe ihrer künstlichen Intelligenz analysiert und bewertet die Schallzahnbürste das individuelle Putzverhalten. In der App erhalten die Nutzer regelmäßig Feedback und können sogar in Echtzeit sehen, wo sie gerade putzen. Mit der Zeit verbessert sich das Putzverhalten durch die hilfreichen Tipps und Empfehlungen automatisch.

sonicare app
Einblick in die Sonicare App. Bild: Robert Mertens

In unserem mehrwöchigen Praxistest hatten wir dank der intuitiven Bedienung und der benutzerfreundlichen App viel Spaß beim Putzen und absolut keine Probleme mit der Schallzahnbürste. Der Akku hält bei einer intensiven täglichen Benutzung locker 2 Wochen lang durch und lässt sich in der optisch ansprechenden Ladestation problemlos über Nacht wieder aufladen. Dank der hohen Ausdauer und dem wirklich schicken sowie nützlichen Reiseetui ist die Philips Sonicare 9900 Prestige ein genialer Reise- und Urlaubsbegleiter.

Reinigungsleistung

Eine Schallzahnbürste der Oberklasse muss neben der hochwertigen Verarbeitung und den vielen Funktionen natürlich auch eine entsprechend hohe Reinigungsleistung besitzen. Da es sich zum einen um ein Flaggschiffmodell und zum anderen um den Testsieger der Stiftung Warentest handelt, hatten wir vor unserem Praxistest natürlich entsprechend hohe Erwartungen.

Zum Glück wurden wir nicht enttäuscht, denn mit maximal 62.000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute und der dynamischen Flüssigkeitsströmung zählt die Philips Sonicare 9900 Prestige definitiv zu den leistungsstärksten Modellen in unserem Test. Für diese hohe Leistung muss man aber auch einen vergleichsweise hohen Preis von fast 300 Euro (zum Testzeitpunkt) zahlen. Doch wie gut, effektiv und sanft läuft die tägliche Putzroutine mit der Sonicare ab?

Der A3 All-in-One Bürstenkopf unterscheidet sich deutlich von den Bürstenköpfen der Vorgängermodelle und der Konkurrenz. Durch die längeren und angewinkelten Borsten mit den dreieckigen Spitzen erreicht man beim Putzen alle Bereiche im Mund. In Kombination mit der hohen Putzleistung und der vorteilhaften SenseIQ-Technologie sorgt die Philips Sonicare 9900 Prestige für eine effektive, gründliche und vergleichsweise sanfte Reinigung. Nach unserem mehrwöchigen Test fühlten sich unsere Zähne sauberer und sogar ein wenig glatter an.

Die 5 Modi unterscheiden sich spürbar voneinander, sind aber unseren Erfahrungen nach, nicht wirklich nötig um sehr gute Putzergebnisse zu erzielen. Trotz des speziellen White-Modus hatten wir nach dem Test keine sichtbar weißeren Zähne. Schallzahnbürsten-Neulinge und Nutzer mit einem empfindlichen Zahnfleisch sollten in der Anfangszeit entweder den Sensitiv-Modus benutzen oder eine geringere Intensität wählen.

Viel wichtiger und auch um einiges mehr gelungen ist die Sonicare-App. Dank dieser und der vielen nützlichen Zusatzfunktionen behalten die Nutzer ihr individuelles Putzverhalten stets im Auge und können dieses nach und nach verbessern. Die luxuriöse Schallzahnbürste stellt sicher, dass alle Bereiche im Mund gleichmäßig gereinigt werden und keine einzige Stelle zu kurz kommt. Benutzt man die Sonicare über einen längeren Zeitraum und beherzigt die Empfehlungen aus der App, kann man sich mit Sicherheit an einer deutlich verbesserten Mundhygiene erfreuen. Durch die Kombination aller Features und Funktionen erreicht man auf jeden Fall sehr gute Putzergebnisse.

Die Philips Sonicare 9900 Prestige im Test: Das Fazit

Philips Sonicare 9900 Prestige Test
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
    (5)
  • Features & Lieferumfang
    (3.5)
  • Anwendung
    (4)
  • Reinigungsleistung
    (5)
  • Preis & Folgekosten
    (3.5)
4.2

Fazit

Nach unserem Test sind wir nicht verwundert, weshalb die Stiftung Warentest die Philips Sonicare 9900 Prestige zum Testsieger gekürt hat. Die Tester vergaben insgesamt eine 1,8 und waren besonders von der Zahnreinigung (Note 1,4) und der Haltbarkeit (Note 2,0) angetan. Nach unserem mehrwöchigen Test vergeben wir ebenfalls eine gute Gesamtnote, wenngleich es einige Modelle mit einem besseren Preis-Leistung-Verhältnis gibt. Käufer, denen die rund 300 Euro (zum Zeitpunkt unseres Tests) nicht zu teuer sind, erhalten eine edle, qualitativ hochwertige, multifunktionale, innovative und leistungsstarke Schallzahnbürste.

Das aktuelle Flaggschiffmodell aus dem Hause Philips überzeugt in unserem Test mit einem eleganten Design, liegt hervorragend in der Hand und lässt sich intuitiv bedienen. Zähne und Zahnfleisch werden mit maximal 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute gereinigt. Dank der speziellen Borsten und der dynamischen Flüssigkeitsströmung werden alle Mundbereiche gleichmäßig gesäubert. Trotz der hohen Intensität putzt die Philips Sonicare 9900 Prestige spürbar sanfter als Modelle im mittleren/niedrigeren Preisbereich und verhält sich viel ruhiger.

Die kompakte und ergonomische Luxuszahnbürste ist voller nützlicher und innovativer Funktionen. Sie behält das individuelle Putzverhalten ihrer Nutzer im Auge, analysiert dieses und verbessert mit Empfehlungen die Mundhygiene. Der hohe Preis, die hohen Folgekosten, der geringe Lieferumfang und die nicht vorhandene Programmanzeige am Handstück sind in unseren Augen die größten Schwächen. Insgesamt empfinden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der ca. 150€ günstigeren DiamondClean 9000 als besser und würden den meisten Interessenten eher zu dieser raten. Denn auch mit der “günstigen” DiamondClean 9900 kann man überdurchschnittliche Reinigungsergebnisse erzielen.

Pros

  • Sehr gute Material- und Verarbeitungsqualität
  • Sehr gute Reinigungsleistung
  • Gut funktionierende Putzüberwachung
  • Gute App

Cons

  • Sehr hoher Preis
  • Sehr hohe Folgekosten
  • Geringer Lieferumfang
  • keine Programmanzeige am Handstück

Preisvergleich & Verfügbarkeit

269,99€
299,99€
Lieferbar
2 new from 269,99€
1 used from 261,89€
Stand 27. Mai 2022 15:47
Amazon.de
274,99€
Lieferbar
Saturn.de

Preishistorie

Anzeigen

Preishistorie für Philips Sonicare 9900 Prestige

Statistiken

Aktueller Preis 269,99€ 27. Mai 2022
Höchster Preis 299,99€ 27. Dezember 2021
Niedrigster Preis 269,99€ 21. Mai 2022
Seit 14. Dezember 2021

Letzte Preisänderung

269,99€ 21. Mai 2022
279,99€ 18. Mai 2022
272,99€ 17. Mai 2022
272,35€ 14. Mai 2022
279,99€ 27. April 2022

Mögliche Alternativen zur Sonicare 9900 Prestige

Testsieger Schallzahnbürsten
Testsieger Rotiereneder Bürstenkopf
Smart Version der DiamondClean

Käuferbewertungen & externe Bewertungen

Käuferbewertungen (Stand 03/22)Bewertung (Anzahl)
amazon.de4.3 (100)
mediamarkt.de4.5 (190)
philips.de4.5 (150)
Expertenbewertungen (Stand 03/22)Bewertung (Anzahl)
Stiftung Wartentest Ausgabe 12/2021 - TestsiegerGut (1,8)

Externe Video Testberichte

Anzeigen

Testbericht von FELGNER Zahnerhaltung – youtube.com

Wählen Sie die Punkte zum Vergleich, welche Ihnen wichtig sind. Nur diese werden dann im Vergleich berücksichtigt.
  • Image
  • Price
  • Add to cart
  • Attributes
Click outside to hide the compare bar
Vergleichen