Schallzahnbürsten

Diese Art elektrischer Zahnbürsten benötigt keinen Motor, da lediglich mechanische Bewegungen erzeugt werden, mittels eines elektrischen Schallwandlers. Aufgrund der piezoelektrisch erzeugten Borstenvibration wird eine Schwingung des Bürstenkopfes erreicht. Kurzum sind für die resultierende Putzleistung physikalisch betrachtet keine Schallwellen, sondern Vibrationen verantwortlich – eine mechanische Bewegung des Bürstenkopfes von sehr hoher Frequenz. Der Bürstenkopf ist länglich, ähnlich einer herkömmlichen Zahnbürste und bewegt sich mit circa 30.000 Schwingungen pro Minute. Die Auswahl an elektrischen Schallzahnbürsten ist sehr groß und fündig wird man bei den Herstellern Philips und Braun Oral-B.

Eine umfangreiche Kaufberatung zu Schallzahnbürsten finden Sie auf dieser Seite.

PRODUKTFILTER
Hersteller
Wu00e4hlen Sie hier einen oder mehrere Hersteller.
Preisspanne
Hier ku00f6nnen Sie eine Preisspanne festlegen.
Art
Wu00e4hlen Sie hier ob es eine rotierende Zahnbu00fcrste, Schallzahnbu00fcrste eine Zahnbu00fcrste fu00fcr Kinder oder Munddusche sein soll.
Eigenschaften & Besonderheiten
Wu00e4hlen Sie hier eine oder mehrere Eigenschaften & Besonderheiten die ihr Wunsch-Zahnbu00fcrste mitbringen soll.
Bewertung
Filtern Sie hier nach der Bewertung aus unseren Test.