Letztes Update: 

iTeknic Oral Irrigator im Test

Teilen Sie diesen Testbericht:

Amazon.de Preis: 35,99 (as of 17. September 2019, 10:00)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

iTeknic Oral Irrigator munddusche testDie iTeknic Oral Irrigator ist eine ansprechende, mobile und wasserdichte Munddusche. Der Wasserdruck lässt sich individuell von 30 bis 100 PSI einstellen. Aufgrund des kompakten Designs und des leistungsstarken Akkus eignet sich die iTeknic Oral Irrigator für den Einsatz zu Hause und unterwegs. Im nachfolgenden Testbericht zur iTeknic Oral Irrigator wollen wir gründlich überprüfen, wie gut sich dieses Modell im Vergleich zu anderen Mundduschen in unserem Test behaupten kann.

Weiterführend: Die besten Mundduschen im Test.

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

iTeknic Oral Irrigator details-2Beim öffnen des Kartons kam uns leider ein sehr unangenehmer chemischer Geruch entgegen. Nach dem Auspacken war aber schnell klar das zum Glück nicht die Munddusche selbst oder das Zubehör diesen Gerüch verströmen, sondern die Verpackungsmaterialien im Karton.

Die kompakte Munddusche selbst besitzt ein ansprechendes, modernes Design. Sie besteht aus dem abnehmbaren, 300 ml großen Wassertank, einem Basis-Handstück mit und aus einer austauschbaren 360 Grad Düse. Die iTeknic Oral Irrigator liegt dank kompakter Form und geringem Gewicht hervorragend in der Hand.

Die Verarbeitung ist mehr als solide und hinterlässt im Zusammenspiel mit dem modernen Design einen sehr guten Eindruck. Die verwendeten Materialien sind gut und machen einen wertigen Eindruck. Die Material- und Verarbeitungsqualität kann erwartungsgemäß aber nicht mit der höherwertigen Konkurenz mithalten.

Die mobile Munddusche besitzt ein robustes und wasserdichtes (IPX7) Gehäuse und besteht nahezu kompeltt aus Kunststoff. Dank robustem Design und der sich im Lieferumfang befindlichen Reisetasche lässt sich die Munddusche sicher im Koffer transportieren.

Features & Lieferumfang

iTeknic Oral Irrigator lieferumfangDas Hauptfeature ist wohl der 300 ml große Tank. Eine Tankfüllung reicht ohne Probleme für mehr als eine gründliche Mundraumreinigung aus. Nutzer haben die Wahl zwischen verschiedenen Intensitätsstufen (30 bis 100 PSI) und können den Wasserstrahl an ihre Vorlieben anpassen. Die integrierte Pumpe schafft 1.400 bis 1.800 Impulse pro Minute und verfügt über eine hohe Leistung.

Um den Akku zu schonen und Probleme zu vermeiden, schaltet sich die iTeknic Munddusche nach 120 Sekunden Inaktivität automatisch ab. Der Lithium Ionen Akku überzeugt mit einer 1.400 mAh großen Kapazität und lässt sich per USB-Kabel an diversen Geräten oder per Netzteil aufladen.

Zum sehr umfangreichen Lieferumfang gehören insgesamt 4 Aufsätze (3 davon mit Farbring zur einfachen Unterscheidung), Zungenreiniger, kieferorthopädische Düse, EU-Netzteil, Reisetasche, USB-Kabel, Aufbewahrungsbox für Aufsätze und Anleitung.

Anwendung

iTeknic Oral Irrigator details-1Die Munddusche lässt sich komfortabel und intuitiv mit einer Hand bedienen und hat uns nicht nur vom Handling her, sehr an die Panasonic EW1211W erinnert. Die Energie- und Modellsteuerung befindet sich gut platziert in der Mitte. Es gibt einen Ein/Ausschalter und eine Mode-Funktion. Mit dieser lässt sich die iTeknic Munddusche auf Normal, Soft und Pulse stellen. Über die Nuzzle-Release-Taste an der Spitze des Handstücks wird die Düse einfach herausgezogen und ausgetauscht.

Der 300 ml Wassertank kann entweder mit normalem Wasser oder mit Mundwasser befüllt werden und reicht je nach Intensität für 1 bis 3 Reinigungsvorgänge aus. Mit dem Tank, oder genauer gesagt mit dem Schlauch der das Wasser darin ansaugen soll hatten wir aber Probleme. Dieser lag immer so ungünstig, dass die Pumpe während unserer Tests oft Luft ansaugte obwohl der Tank noch zu min 1/3 befüllt war. So das wir immer darauf achten mussten, den Tank mindestens 1/2 Gefüllt zu haben.

Unter der Modellsteuerung befindet sich die gut erreichbare Ladeschnittelle. Sollte die Munddusche zweimal pro Tag verwendet werden, muss der Akku nur einmal in der Woche aufgeladen werden. In unserem Test dauerte dies nur knapp 4 Stunden lang.

Die Ladeschnittstelle ist unserer Meinung nach ebenfalls etwas problematisch, da sie nur mit einem Gummistöpsel verschlossen wird. Dieser ist sehr klein und sicherlich schnell verschwunden. Dadurch wäre die Ladestelle unweigerlich Wasser ausgesetzt.

von Checkdent Deutschland – youtube.com

Reinigungsleistung

iTeknic Oral Irrigator details-3Die Reinigungsleistung muss sich unserer Meinung nach nicht hinter anderen Mundduschen verstecken. Der erzeugte Druck ist auf der höchsten Stufe wirklich stark und sollte so auch wasser durch enge Zahnzwischenräume pressen. In der Anfangszeit sollten die Nutzer erst einmal den sanftesten Reinigungsmodus verwenden und später entweder im normalen oder starken Modus reinigen. Hierbei möchten wir aber noch erwähnen, das wir den Soft-Modus tatsächlich als “zu Soft” empfanden.

Die Aufsätze der iTeknic sind einfach gehalten, reichen aber zur Reinigung der Zwischenräme aus. Unsere Tester empfanden die Reinigungsleistung insgesamt nicht besser oder schlechter als bei anderen Mundduschen. Insgesamt kann das große Handstück inkl. Tank etwas unhandlich sein, vor allem für Frauenhände.

Ob das Reinigungsergebnis wirklich das von Zahnseide übertrifft, können wir an dieser Stelle nicht abschließend klären, da unsere Tester, je nach Mundbeschaffenheit, andere Eindrücke davon hatten. Alle waren jedoch der Meinung, dass die Reinigung weniger aufwändig und sanfter erscheint.

Die iTeknic Oral Irrigator im Test: Das Fazit

iTeknic Oral Irrigator Test
  • Verarbeitung & Qualitätseindruck
  • Features & Lieferumfang
  • Anwendung
  • Reinigungsleistung
4.1

Testfazit

Mit der iTeknic Oral Irrigator ist dem Hersteller eine optisch ansprechende, technisch überzeugende, intuitiv bedienbare und preiswerte Munddusche gelungen. Dank leistungsstarkem Akku und kompaktem Gehäuse ist die iTeknic ein guter Reisebegleiter.

Die Munddusche lässt sich per USB oder Netzteil laden. Der Akku ist viel schneller aufgeladen als bei der Konkurrenz. Käufer haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Einstellungen und können die Düse mit einem einfachen Knopfdruck wechseln. Die intuitive Bedienung erklärt sich von selber und der 300 ml große Wassertank reicht für mehrere Tage aus.

In unserem Test überzeugt die Oral Irrigator mit einer guten Reinigungsleistung und hinterlässt insgesamt einen guten Eindruck. In Kombination mit dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis können wir die iTeknic Munddusche empfehlen!

Teilen Sie diesen Testbericht:

Die iTeknic Oral Irrigator im Preisvergleich