braun oral b pro 1000 precision clean
  • braun oral b pro 1000 precision clean

Braun Oral-B PRO 1000

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 65,54 (as of 21. Juni 2017, 18:00) *

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Die Oral-B PRO 1000 elektrische Zahnbürste ist wahlweise in den Farben Blau-Weiß und Schwarz-Weiß erhältlich. Sie verfügt über das leistungsstärkste rotierend-pulsierendes Oral-B Putzsystem mit einem Clean Reinigungsmodus. Die sensitive und visuelle Andruckkontrolle hilft Ihnen dabei, Ihr Putzverhalten zu optimieren. Der integrierte Professional Timer kontrolliert Ihre Putz Zeit, für ein bestmögliches Reinigungsergebnis. Sie erhalten Beim Kauf die oben genannte elektrische Zahnbürste, eine Precision Clean Aufsteckbürste sowie eine Ladestation.

„Note 1,6 – Gut“ – Stiftung Warentest 12/2013

Jetzt bei Amazon ansehen »

Die Braun Oral-B PRO 1000 im Test

+ Vorteile – Nachteile
leistungsstarker Motor mit 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationennur die wichtigsten Grundfunktionen sind vorhanden
einfache Bedienung mit sehr guten Reinigungsergebnissender Lieferumfang fällt spärlich aus
die nützliche Aufdrückkontrolle schützt zuverlässig vor einer Verletzung

Bei Amazon.de ansehen »

von Jay Rule – youtube.com

von Oral-B Deutschland – youtube.com

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Die Oral-B PRO 1000 ist eine herkömmliche elektrische Zahnbürste mit rotierendem Bürstenkopf und gehört zu den günstigeren Modellen von Braun. Sie macht einen robusten und wertigen Eindruck, esitzt ein recht ansprechendes Design und kommt wahlweise mit einem Precision Clean oder Cross Action Bürstenkopf. Mit einem Gewicht von rund 160 Gramm liegt die Zahnbürste noch immer leicht in der Hand und sollte auch Kindern keine Probleme bereiten. Insgesamt sind sowohl die Verarbeitung als auch die Präsentation der elektrischen Zahnbürste und des Zubehörs wertig und gut.

Features & Lieferumfang

Durch den günstigen Preis fällt der Lieferumfang natürlich etwas spärlich aus. Neben der Zahnbürste befinden sich in der Verpackung nur eine Aufsteckbürste und eine kompakte Ladestation. Zum grundlegenden Funktionsumfang der Zahnbürste gehören leider keine unterschiedlichen Reinigungsprogramme. Es gibt nur einen einzigen Reinigen-Modus mit einem 2-minütigen Timer. Alle 30 Sekunden wird das Programm für den Seitenwechsel kurz unterbrochen. Zusätzlich verfügt die Bürste über eine Aufdrückkontrolle. Das preiswerte Modell den gleichen leistungsstarken Motor wie die Topmodelle von Braun. Dieser schafft bis zu 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen in der Minute.

Für einen sehr günstigen Preis bietet die PRO 1000 nur eine Reinigungsfunktion und keine besonderen Features.

Tipp für Paare und Familien: Die Pro 1000 ist auch als Pro 1900 als Sparpaket mit 2. Handstück erhältlich! Hier können Sie einiges an Anschaffungskosten sparen!

Anwendung

Die elektronische Zahnbürste liegt sehr gut in der Hand. Aufgrund der minimalistischen Ausstattung lässt sie sich kinderleicht bedienen. Einfach nur anschalten und jede Seite 30 Sekunden lang putzen. Der Timer und auch die Aufdrückkontrolle arbeiten tadellos. Bei zu hohem Druck stoppt die Bewegung automatisch und es leuchtet eine Warn-LED. Dies verhindert Schäden oder Verletzungen an Zähnen und Zahnfleisch. Der fest eingebaute NiMh-Akku ist nach rund 24 Stunden voll aufgeladen. Beim zweimaligen täglichen Putzen hält der Akku rund 7 Tage lang. Wie bei fast allen Modellen von Braun, wäre ein hochwertigerer Li-Ion-Akku schön gewesen. Dieser würde langlebiger sein und weniger Zeit zum laden benötigen.

Bei der Anwendung konnten wir in unserem Praxistest keinerlei Schwächen oder Probleme feststellen.

Reinigungsleistung

Zwar besitzt die Zahnbürste keine besonderen Reinigungs-Funktionen, die grundlegende Zahnreinigung beherrscht die Oral-B PRO 1000 aber bestens. Durch den leistungsstarken Motor wird der Zahnbelag aktiv bekämpft. Die 3D-Reinigungs-Technologie sorgt dafür, dass die Zähne und das Zahnfleisch zuverlässig und sanft gereinigt werden. Für die tägliche Zahnreinigung reicht die funktionelle Ausstattung auf jeden Fall aus. Die visuelle Aufdrückkontrolle ist beim täglichen Putzen besonders nützlich und verhindert zuverlässig Verletzungen. Im Hinblick auf die Reinigungsleistung muss sich die preiswerte Zahnbürste nicht vor den Topmodellen verstecken.

Gemessen an ihrem sehr günstigen Preis ist die Reinigungsleistung auf jeden Fall sehr gut.

Die Braun Oral-B PRO 1000 im Test: Das Fazit

Bei Amazon.de ansehen »

Diese Zahnbürste war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Unsere Testsieger in der Bestenliste

Zur Bestenliste »

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl einer elektrischen Zahnbürste beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Braun Oral-B PRO 1000 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technikenthusiast teste ich mittlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als zehn elektrische Zahnbürsten selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen.Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Kaufberatung! Alternativ erreichen Sie mich auch über die Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.